Sie sind hier:  Start   Welt  Australien   Neuseeland  

Neuseeland/Südinsel

Goldgräber-Ritte im Land der Hobbits

Sternritte


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • malerische Berge
  • artenreiche Flora
Neuseeland – das Land der Schafe und der freundlichen Kiwis. Unser Reiterhof liegt in der ältesten Goldminenregion am Rande des Kahurangi Nationalparks, was übersetzt so viel wie „wertvoller Besitz“ bedeutet. Der Sage nach soll es auch auf unserem Reiterhof Gold geben. Der zweitgrößte Nationalpark Neuseelands hat von allen Parks die artenreichste Fauna und Flora. Atemberaubende Ausblicke auf Bergketten, glasklare Flüsse, Farmlandschaften sowie unvergessliche Galoppaden durch das Buschland erwarten uns hier. Nicht weit von hier wurden Szenen des Films „Herr der Ringe“ gedreht.

Mein Tipp:
Entfliehen Sie der grauen und ungemütlichen Winterzeit und tanken Sie Sonnenschein auf der Südhalbkugel! In unserem Winter ist dort herrlicher Sommer. Die Region um Nelson ist mit über 2300 Sonnenstunden eine der sonnigsten Gegenden des Landes. Außerdem empfiehlt sich eine Kombination unserer beiden Neuseeland-Programme, dabei können Sie das Beste aus der Golden-Bay Region mit der herrlichen Berglandschaft der Goldgräber-Ritte verbinden. Einen Transfer zwischen beiden Programme organisieren wir gerne für Sie.
Svenja Niederhofer 040-607669-61
Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: Araber, Irish Hunter und Warmblutkreuzungen (ca. 150-160 cm). Englische Sättel und Stocksättel und Zäumung. Englischsprachige Reitführung.

Reiterfahrung: . Sicherheit in allen Gangarten erforderlich. » Erklärungen

1.Tag: Ankunft in
Nelson, kleine Stadtrundfahrt und Besuch einiger Sehenswürdigkeiten (Samstag vormittags Möglichkeit zum Marktbesuch, hier werden Lebensmittel und Handwerksprodukte angeboten). Abendessen am Meer mit Blick auf den Sonnenuntergang, Strandspaziergang und anschließend Fahrt zur Farm.

2.Tag: Wir lernen unsere Pferde kennen und reiten anschließend in den
Kahurangi Nationalpark. In einem Buchenwald folgen wir dem Baton Tal und überqueren den gleichnamigen Fluss. Mit etwas Glück entdecken wir Blaue Enten, sie zählen zu den seltensten Entenarten der Welt.

3.Tag: Entlang eines Bergrückens, durch Kiefernwälder und Buschland reiten wir bis auf 500 m Höhe. Hier genießen wir einen
fantastischen Blick auf die Bergketten der Western Ranges und lange Galoppstrecken bergauf. Je nach Wetter besteht die Möglichkeit zum Schwimmen mit den Pferden im glasklaren Fluss. Zurück auf der Farm können wir am landwirtschaftlichen Alltag teilhaben: Schafe scheren und Treiben von Kühen und Schafen zu Pferd. Den Abend verbringen wir gemütlich am Lagerfeuer und hören von unseren Gastgebern Gedichte und Geschichten über die Farm.

4.Tag: Ritt durch das Skeet Tal und durch
Buschlandschaft, vorbei an leuchtend weiß blühenden Manukabüschen, deren Manuka Honig als traditionelles Naturheilmittel bekannt ist. Mittagspicknick am Fluss, nachmittags haben wir herrliche Panorama-Aussichten und genießen schnelle Galoppaden über Felder und Wiesen.

5.Tag: Unser heutiges Ziel ist die Bergspitze des Big Hill (800 m). Von hier haben wir bei gutem Wetter einen fantastischen Blick über die
Tasman Bucht bis zum Meer und auf den Kahurangi Nationalpark. Mittagessen auf einer von unseren Gastgebern selbst gebauten Berghütte. Anschließend Möglichkeit zum Schwimmen mit den Pferden (je nach Wetter). Rücktransfer nach Nelson.

4 Reittage je ca. 5 Std.

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.
Reiterferien

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Farm mit gemütlichen Mehrbettzimmern mit Außentoilette/Warmwasser-Dusche, WLAN. Vollpension (mittags teilweise als Satteltaschenpicknick) inklusive bestimmter Getränke. Fleisch und Gemüse überwiegend aus eigener Produktion und eigenem Anbau.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Ausflüge in den Kahurangi und den Abel Tasman Nationalpark.
Landschaft, Umgebung:
Neuseelands Südinsel – wilde einsame Naturschönheit, weite grüne Wiesen, sanfte Berge, kristallklare Seen und rauschende Flüsse.
Anreise: Flug bis Nelson. Sammeltransfer um 8 Uhr, Rücktransfer mit Ankunft am Flughafen um 17:30 Uhr.

Einreise: Reisepass (mind. noch einen Monat nach Reiseende gültig). Ein-/Ausreisegebühr ca. € 25,-, zahlbar in NZD vor Ort.




Klima: Südhalbkugel, deswegen ist dort zu unserer Winterzeit Sommer (mittlere monatliche Werte). Die Sommermonate sind in Neuseeland von Dezember bis Februar mit warmen Temperaturen und viel Sonnenschein. Die Tage sind lang und sonnig, die Nächte sind mild.
MonatJanMrzAprOktDez
Höchsttemp.1918151518
Reiterferien
Gästemeinung:
„Pferde perfekt fürs Geländereiten ausgebildet. Jeden Tag eine andere Route geritten. Rustikale, schön eingerichtete Hütte, perfekt zum Erholen und Entspannen. Die Badewanne war der Hammer, ich dachte bisher, dass es so etwas nur im Film gibt. Sehr leckere Verpflegung, gute Qualität, Fleisch aus Eigenproduktion. Wunderschöne Natur, viele Schafe, wenig Menschen – perfekt.“ S.B.
„Gut genährte und vom Besitzer sehr gut behandelte Pferde, wir waren mit unseren Pferden vollauf zufrieden, hätten nicht besser sein können. Sehr abwechslungsreiche Umgebung, ein echter Traumurlaub. Reitführung sehr kompetent und freundlich. Gemütliches Holzhaus, rustikal, aber mit viel Charme. Reichhaltige und abwechslungsreiche Verpflegung. Atemberaubende Landschaft, unbeschreiblich schön. Die Neuseeländer sind wunderbare Menschen.“ G.+J.L.
„Gut gerittene sichere Pferde. Nette Reitführung. Auf den Ritten sehr oft keinen einzigen Menschen getroffen, unwahrscheinlich schöne unberührte Natur. Gemütliche Unterkunft, schmackhaftes Essen.“ K.H.
Reiterferien
Leistungen:
5 Tage / 4 Nächte / 4 Reittage, Mehrbettzimmer, Vollpension inkl. bestimmter Getränke, Sammeltransfer ab/bis Flughafen Nelson. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2017:
Reisezeitraum: 01.01.-01.04., 01.11.-31.12., Anreise täglich
Buchbar: Jan Feb Mär Nov Dez
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2017: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Goldgräber-RitteNISR1535Buchen

zuständig: Svenja Niederhofer 040-607669-61
Reiterferien
 
 

Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt