Islandpferd

Sie sind hier: » Startseite   Pferderassen   Gangpferde
Gangpferde

Paso Peruano"Gangpferde" nennt man solche Pferde, die mehr als die üblichen Gangarten Schritt, Trab, Galopp beherrschen wie Tölt und Pass. Das sind dann u.a. Aegidienberger, American Saddlebred, Arravani, Islandpferd, Mangalarga Marchador, Missouri Fox Trotter, Paso Fino, Paso Peruano, Töltender Traber, Tennessee Walking Horse.
Es war der Isländer der bei uns in Deutschland die Phase der Gangpferde-Reiterei einleitete. Die Reitweise dieser Pferde entspricht meist der Reitweise des jeweiligen Herkunftlandes.

Warum Gangpferde?
Das Reiten auf sogenannten Gangpferden ist ein Erlebnis für sich, ist aber keine eigenständige Reitweise im herkömmlichen Sinne.
Ihre zusätzlichen "Gänge" ermöglichen es dem Reiter wesentlich bequemer im Sattel zu sitzen, als dies in den anderen Reitweisen möglich ist.

Wo kann ich Gangpferde reiten?
Isländer
Paso Peruano
Tennessee Walker
Arravani
Mangalarga Marchadores
Missouri Foxtrotter

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt