Reiterferien in Deutschland auf Andalusiern

Sie sind hier: » Startseite   Pferderassen   Berber
Berber

BerberHervorgegangen aus der alten numidischen Rasse, die bereits von den karthagischen Reitern verwandt wurde. Seit der arabischen Völkerwanderung stark beeinflusst durch das Arabische Vollblut. Die Berber hatten bedeutenden Einfluss auf den Andalusier (Andalusien war lange Jahre ein Teil des maurischen Reiches) und dadurch indirekt auch auf den Lipizzaner und auf das Englische Vollblut (Godolphin Barb).

Warum Berber?
Berber sind sehr menschenbezogen, trittsicher und rittig, so dass selbst Henste sehr gut zu reiten sind.

Wo kann ich Berber reiten?
Frankreich/Katharer
Marokko
Tunesien/Oase
Tunesien/Wüstentrails
Tunesien/Strandhotel
Italien/Dressur

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt