Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Frankreich   Elsass

Frankreich/Elsass

Elsass-Gourmet-Ritte  

Reiterferien

Sternritte


  • Freizeit-Reitweise
  • kulinarische Genüsse
  • authentische Küche mit regionalen Spezialitäten
Eine erlesene Erlebniskomposition, ursprünglich von Wanderreit-Meister Herbert Fischer, dem Gründer der Deutschen Wanderreiter-Akademie. Auf diesem Ritt beweisen die Fischerhof-Pferde ihre Zuverlässigkeit und Kondition und wir genießen auf ihrem Rücken eine einzigartige Panorama-Landschaft.

Mein Tipp:
Die Reitstrecken wurden vom bekannten Wanderreit-Meister Herbert Fischer erschlossen, der tausende Kilometer auf dem Pferd durch Deutschland und Europa geritten ist.
Julia Wies 040-607669-41

Reiterferien

Reiterferien Elsass

 
Pferde, Reitprogramm:
Zuverlässige Wanderreitpferde, französische Warmblutkreuzungen (150-160 cm), die ganzjährig im Herdenverband leben. Western- bzw. Trekkingsättel. Deutschsprachige Reitführung. Die Reitführer sind Meisterschüler der Deutschen Wanderreiter-Akademie.

Reiterfahrung:

. Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände. » Erklärungen.

Das Elsass: Romantische Burgruinen, rote Sandpfade, wildreiche Wälder, verträumte Fachwerkdörfer und liebenswerte Menschen. Erstklassige französische Küche und Spitzenweine – hier lässt es sich gut leben und reiten. Im nördlichsten Zipfel des Elsass liegt ein wahres Wanderreiterparadies. Auf den zuverlässigen Pferden des Fischerhofes genießen wir wunderschöne Landschaften und malerische, blumengeschmückte Dörfer mit kleinen Fachwerkhäusern im Naturpark Nordvogesen. Schmale Buntsandsteinpfade führen uns zu sagenumwobenen Burgruinen. Wir passieren auf unseren Ritten dicht bewaldete Berghänge im Biosphärenreservat Nordvogesen. Immer wieder laden rote Sandwege zu schönen Trab- und Galoppstrecken ein. Die Tage lassen wir gemeinsam in geselliger Runde bei schmackhaften 3-Gänge-Gourmet-Menüs ausklingen.

1. Tag: Treffen um 12 Uhr im Burgen-Museum bei Ziegenkäse und Crémant d´Alsace. Anschließend Ritt in die Abenddämmerung rund um die Burgruine Luetzelhardt.

2. Tag: Im Schritt, Trab und Galopp genießen wir die herrliche Landschaft durch den Naturpark Nordvogesen – geprägt durch Buntsandstein mit vielen roten Sandwegen. Picknick in der Burg Schöneck.

3. Tag: Heute geht es vorbei an den Zigeunerfelsen zur Burg Fleckenstein. Picknick am Fleckensteiner Weiher. Auf der Burgen-Route geht es zurück zu Unterkunft.

4.Tag: Nibelungen-Ballade zu Pferd zur Burgruine Wasigstein, anschließend Abschiedsfrühstück.

4 Reittage (2x 2-3 Std., 2x 5-6 Std.).

Ausrüstung:
Tipps.

Reiterferien

Reiterferien

Reiten in den Vogesen

 

 

 

 

Unterkunft, Verpflegung:

Charmantes 3-Sterne-Hotel mit gemütlichen Doppel- und Einzelzimmern mit Bad bzw. Du/WC. Vollpension mit erstklassiger Gourmet-Küche (mittags als Picknick, Abendessen als 3-Gänge-Gourmet-Menü).

Reiterreisen Elsass

Anreise: Pkw. Bahn bis Wissembourg (Weissenburg), kostenloser Sammeltransfer. Ankunft bis 11:30 Uhr, Abreise ab 12 Uhr.




Klima (mittlere monatliche Werte, Elsass):
 MaiJun
Tagestemperatur1922
Nachttemperatur912
Sonnenstunden67

Reiterferien

Burgruine Fleckenstein

Gästemeinung:
„Pferde top, sehr trittsicher, zuverlässig und super trainiert. Die teils sehr steilen Auf- und Abstiege haben sie großartig gemeistert. Reitprogramm ist eine schöne Mischung aus ruhigen Passagen, schönen Galoppaden und etwas abenteuerlichen Auf- und Abstiegen. Tolle Zusammenstellung. Der Reitführer vom alten Schlag aber sehr umsichtig und darauf bedacht, dass es allen gut geht. Eine Reiterin kam beim Proberitt am ersten Tag nicht so gut mit ihrem Pferd klar. Für die nächsten Tage wurde ein anderes Pferd gefunden und das hat prima geklappt. Unterkunft sehr schön und gemütlich. Super Verpflegung. Sowohl die 3-Gänge-Menüs im Hotel bzw. Restaurant, als auch die Verpflegung unterwegs war top. Besonders gut hat mir gefallen, dass für die Picknicks lokal eingekauft wurde und alles frisch war. Keine verpackten Sandwiches o.ä. Auch die Getränkeauswahl beim picknick war sehr gut. Landschaft einfach wunderschön.“ T.B.
„Pferde robust, sehr ausgeglichen und trittsicher, gehfreudig. Reitführer sehr sicher, gibt viele Informationen zur Landschaft und Geschichte. Sehr gute und ruhige Unterkunft. Erstklassige Verpflegung. Traumhafte Landschaft mit hohem Erholungswert.“ B.S.
„Super zuverlässige Pferde, brav und freundlich. Sehr schönes Reitprogramm, abwechslungsreich mit langen und angenehmen Ruhepausen. Sehr schöne Unterkunft, sauber, gepflegt und freundliche Gastgeber. Super Verpflegung – eben französisch. Wunderbare Wälder mit pferdegerechten Wegen.“ G.S.

Reiterferien

Reiten im Elsass

Leistungen:
4 Tage / 3 Nächte / 4 Reittage, Doppelzimmer, Vollpension, Sammeltransfer ab/bis Bahnhof Wissembourg. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2023:
17.05.-20.05.20.05.-23.05.24.05.-27.05.
27.05.-30.05.  
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2023: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Elsass-Gourmet-RitteHFSH1095Buchen
Einzelzimmer +120 

zuständig: Julia Wies 040-607669-41

Reiterferien

Wanderritt Elsass

 


 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs auf dem Pferderücken an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt