Sie sind hier:  Start   Welt  Deutschland   Elbe  

Niedersachsen

Reiterlebnis in Elbnähe

Reiterferien, Ausritte, Privatpferd


  • Standard-Reitweise
  • Wohlfühl-Reithotel
  • UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue
  • auch für begl. Nichtreiter geeignet
Die Elbregion ist das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet Deutschlands und wurde 1997 von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Das charmante Landhotel mit angeschlossener Reitanlage liegt direkt in der Region, welche Bundessieger „Pferdefreundliche Gemeinde“ geworden ist.


Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: Überwiegend Warmblüter, u.a. Hannoveraner und Westfalen (ca. 150-170 cm), Kleinpferde und Ponys u.a. Haflinger und deutsches Reitpony, teilweise bis Kl. A ausgebildet. Reithalle (20x40 m), Springplatz (50x60 m), Gelände-Trainingsplatz (6 ha). Erfahrene Reitlehrer (u.a. Trainer A und Trainer C). Longenunterricht 30 Min., Gruppenunterricht und Ausritte je 60 Min.

Reiterferien
Reiterfahrung: - (keine Reiterfahrung bis A-Dressur) » Erklärungen.

An 6 Reittagen insgesamt 12 Reiteinheiten. Für Einsteiger anfangs Longenunterricht, bis die nötige Sicherheit für Gruppenunterricht und/oder Ausritte erreicht ist. Fortgeschrittene können zwischen Gruppenunterricht und Ausritten wählen.

Erlebnis-Woche
Reiterfahrung: (Sie reiten sicher in allen Gangarten.) » Erklärungen.

  • für Reiter ab 18 Jahre
Diese Woche richtet sich speziell an erwachsene, fortgeschrittene Reiter ab 18 Jahre als Entspannung und Auszeit mit dem Pferd (eigenes Pflegepferd) in Kombination mit vielfältigen Ausritten in die Umgebung. An 6 Reittagen erhalten wir 8x Gruppenunterricht und ergänzenden Theorieunterricht rund ums Pferd. Je nach Witterung unternehmen wir Ausritte durch Wald-, Feld- und Flusslandschaften und einen 3- bis 4-stündigen Ausritt mit Rast an der Elbe, alternativ Gruppenunterricht. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz und wir treffen uns entweder in der gemütlichen Schenke im Hotel und genießen dort Musik und Tanz, bzw. einen Saunaabend oder eine zünftige Grill- und Gartenparty. Die Gastgeber haben für uns auch einen Überraschungstag eingeplant, entweder mit einer besonderen Reiteinheit oder vielleicht sogar mit einer Kutschfahrt an der Elbe. Lassen wir uns überraschen!

Elbtal-Ritte
Reiterfahrung: (Sie reiten sicher in allen Gangarten.) » Erklärungen.

Auf sandigen Feld- und weichen Waldwegen reiten wir durch die Mischwälder der Göhrde und das weitläufige Tal der Elbe. Beim Anblick der sich stetig wechselnden Landschaft der Elbtalaue lassen wir den Alltag hinter uns. Rast mit Elbblick an einem kleinen Ausflugslokal, in dem wir uns bei leckeren Speisen und unsere Pferde sich in den vorhandenen Paddocks entspannen können. Je nach Witterung Bad mit den Pferden in der Elbe.

6 Reittage (5x 3 Std. Ausritte, 1x Gruppenunterricht, 1x 1 Std. Ausritt).

Reiten & Fasten
Reiterfahrung: - (keine Reiterfahrung bis sicher in allen Gangarten) » Erklärungen.

Beim Fasten geht um gesunde Ernährung, die Vorbeugung der Volkskrankheit Übergewicht und ihren Folgen wie Diabetes, Bluthochdruck oder Gicht sowie den Lebensstil und den Gewinn seelischer Harmonie. Das Konzept basiert auf den Grundsätzen des Fastens nach Buchinger. Also viel trinken: Wasser, Tee, frische Säfte und Gemüsebrühe. Damit es nicht zum Muskelabbau kommt, sondern, im Gegenteil, unsere Fitness gesteigert wird, ist Bewegung ein wichtiges Element.

Die Fastenwoche beginnt für uns mit einem Einführungsvortrag am Anreisetag, damit keine Fragen offen bleiben. Damit der Kreislauf in Schwung kommt und die Glieder geschmeidig werden, beginnen wir die Tage mit leichter Morgengymnastik. Nach dem Kennenlernen unserer Vierbeiner schwingen wir uns in den Sattel und erkunden das wunderschöne Gelände der Elbtalauen auf einem ca. 2-3-stündigen Ausritt!

Dabei teilt sich die Gruppe in bis zu drei geführte Teilgruppen auf, den jeweiligen Reiterfahrungen angepasst. Wiedereinsteiger finden hier neuen Anschluss an fast vergessene Reiterlebnisse, erst auf dem Hof, dann im Gelände – fortgeschrittene Reiter genießen von Anfang an ausgedehnte Ausritte in die traumhaft schöne Umgebung. Und weil Sicherheit vorgeht, gibt es für Reitanfänger unter der Anleitung des Reitlehrers in der Halle oder auf dem Platz die erste angstfreie Annäherung an das Wesen Pferd mit einer Gruppenunterrichtseinheit, um dann im Laufe der Woche immer mehr die Faszination des Reitens und des Umgangs mit den Pferden zu erleben. Als Nichtreiter können wir wandern, und dabei die Gegend besser kennen lernen. Auf dem Hof treffen wir uns alle wieder: Anfänger, Wiedereinsteiger, erfahrene Reiter und Wanderer. Bei der allabendlichen, dampfenden Gemüsesuppe und später vor dem knisternden Kamin tauschen wir unsere Erlebnisse aus. Vorträge zum Thema "Gesunde Ernährung" helfen uns die neuen Vorsätze mit in den Alltag zu nehmen und nach und nach umzusetzen. Mitte der Woche wandern wir gemeinsam und erhalten nachmittags eine Gruppenreiteinheit. An den nächsten drei Tagen erkunden wir weiterhin in den eingeteilten Gruppen die Landschaft zwischen Elbe und Heide auf 2-3-stündigen Ausritten. Am Ende der Fastenwoche hat sich unsere Einstellung zur Ernährung und Lebensführung verbessert.

6 Reittage

Privatpferd
Wir wohnen direkt bei unseren Pferden in kleinen Ferienhäusern mit Blick auf unser Pferd, welches eine geräumige Paddockbox bewohnt (Weidegang nach Absprache möglich). Das traumhafte Ausreitgelände mit gekennzeichneten Reitwegen beginnt direkt vor der Tür und unsere Gastgeber geben uns gerne Tipps für schöne Reitstrecken. Auf dem eigenen Geländeplatz dürfen wir ebenfalls trainieren und probieren die abwechslungsreich gestalteten Hindernisse aus. Unterricht und geführte Ausritte können vor Ort hinzugebucht werden.

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht, auf dem Geländeplatz Schutzweste empfohlen.
Reiterferien

Reiterferien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Familiär geführtes 3-Sterne-Reithotel im Landhaus-Stil. 12 gemütliche Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Du/WC, TV, WLAN. Vollpension mit regionalen Produkten inkl. bestimmter Getränke. Terrasse mit Blick auf den idyllischen Garten. Sauna und Ruheraum. Privatpferd: Ferienhaus (ca. 50 qm Wohnfläche) für max. 4 Personen mit überdachter Terrasse, eigener Sattelkammer, gemeinsamer Grillnutzung, dänischem Kaminofen, Wohnbereich mit TV, Schlafsofa und Kochecke, Bad mit Du/WC, Schlafzimmer mit Doppelbett. Ferienhäuser direkt an der Reitanlage mit Blick auf die Paddockboxen. Selbstverpflegung (Mahlzeiten im Hotel zubuchbar).

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Sauna, Entspannen im Garten oder Fahrradtouren an der Elbe. Massagen (gegen Entgelt). Mit eigenem Pkw: Elbufer (ca. 3 km), Kurort Hitzacker (ca. 10 km), Bad Bevensen (ca. 33 km), Kloster Medingen (ca. 35 km), Lüneburg mit historischer Altstadt (ca. 35 km), Museum Festung Dömitz (ca. 37 km), Kloster Lüne (ca. 40 km), Deutsches Salzmuseum (ca. 44 km), Hansestadt Hamburg (ca. 80 km).
Anreise: Pkw. Bahn, kostenloser Transfer ab/bis nächstgelegenem Bahnhof.


Reiterferien
Gästemeinung:
„Ausgeglichene, zutrauliche und ruhige Pferde. Guter Unterricht, Reitlehrer mit angenehmer Art, geben gezielte Hinweise. Ausritt in einem sehr schönen Gelände mit langen Galoppstrecken. Nettes Landhotel mit schönem Außenbereich, Verpflegung sehr lecker und schmackhaft.“ E.K.+F.Z.
„Gut ausgebildete und liebe Pferde, für jeden Leistungsstand passende Pferde vorhanden. Lehrreicher Unterricht der immer Spaß machte. Reitlehrer stets freundlich und geduldig, nehmen sich viel Zeit für jeden einzelnen Reiter. Wir haben in der Woche alle viel gelernt. Der Hof ist sehr sauber, gepflegt und gut organisiert. Auf artgerechte Tierhaltung wird viel Wert gelegt, alle Pferde hatten rund um die Uhr Auslauf auf den Koppeln oder dem großen Offenstall. Hotel sauber, gepflegt und mit freundlichem Personal ca. 2 Fußminuten entfernt vom Stall. Essen gut und abwechslungsreich. Alles in allem empfehle ich dieses Reithotel jedem weiter.“ P.H.
Reiterferien
Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte, Reitprogramm, Doppelzimmer, Vollpension inkl. bestimmter Getränke, kostenloser Transfer ab/bis nächstgelegenem Bahnhof, Privatpferd: Ferienhaus mit Selbstverpflegung, Paddockbox und Futter für das Pferd. Reiten & Fasten: 8 Tage / 7 Nächte, Programm gem. Beschreibung. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2019:
Reiterferien, Privatpferd
Ganzjährig buchbar, Anreise sonntags
Buchbar: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Erlebnis-Woche
14.04.-21.04.22.04.-29.04.12.05.-19.05.
01.09.-08.09.29.09.-06.10. 
Elbtal-Ritte
24.03.-31.03.07.04.-14.04.25.08.-01.09.
08.09.-15.09.15.09.-22.09.22.09.-29.09.
03.11.-10.11.10.11.-17.11. 
Reiten & Fasten
16.06.-23.06.08.09.-15.09.22.09.-29.09.
03.11.-10.11.10.11.-17.11. 
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2019: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreisEZ 
ReiterferienDZRA584+56Buchen
Erlebnis-WocheDZAA634+56Buchen
Elbtal-RitteDZRE664+56Buchen
Reiten & FastenDZFR874+56Buchen
Privatpferd1)DZPA634--Buchen
1) zweiter Reiter mit Pferd: +190,- Euro, begl. Nichtreiter: +80,- Euro, jeweils pro Person/Woche
zuständig: Adriana Graß 040-607669-36
Reiterferien
 
 

Über PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt