Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Großbritannien   Wales

Großbrit./Wales

Naturschönheit Wales

Trail


  • Standard-Reitweise
  • englische Grenze bis irische See
  • Strandgalopp
Im Westen Großbritanniens liegt das Herzogtum Wales – das Land der grünen Hügel, der Gastlichkeit und der schönen Melodien. Diese Region, mit ihren majestätischen Bergen und fruchtbaren Tälern, war in früheren Zeiten Zufluchtsort der Keltenstämme.

Mein Tipp:
Croeso i Gymru – Willkommen in Wales! Kombinieren Sie Ihren Reiturlaub mit einem Städtetrip in die liebenswerte walisische Hauptstadt Cardiff mit ihrer lebendigen Kulturszene!
Adriana Graß 040-607669-52
Reiterferien

Bergkoppel Wales

 
Pferde, Reitprogramm:
Welsh Cob- und Tinker-Kreuzungen, (ca. 143-165 cm). Englische Sättel. An einigen Passagen werden die Pferde geführt.

Ausrüstung:
Tipps. Reitkappenpflicht, Gepäcktransport in gestellten Satteltaschen.

Reiterfahrung:

-. Sie reiten sehr sicher in allen Gangarten im Gelände und haben eine sehr gute Kondition. » Erklärungen

1.Tag: Ankunft am Trailausgangspunkt bis 8:30 Uhr. Kennenlernen der Mitreiter, des Guides und der Pferde. Ein langer Trailtag liegt vor uns und wir erkunden die offenen Wege der Begwns, des Llanbedr-Hügels und passieren das Dorf Painscastle, wo 1198 eine der
größten Schlachten der walisischen Geschichte stattfand. Nach dem Mittagessen überqueren wir den Aberedw Hill und erreichen die Unterkunft der Pferde für die Nacht. Kurze Taxifahrt für uns in die landwirtschaftlich geprägte Stadt Builth Wells, wo wir übernachten.

2.Tag: Wir genießen unser erstes
walisisches Frühstück der Woche, bevor wir abgeholt und zu den Pferden gebracht werden. Heute reiten wir hinauf zum Pant-y-llyn-See, hoch über der Stadt Builth Wells und folgen dem nördlichen Abschnitt des Mynydd Eppynt hinunter nach Abergwesyn, wo die Pferde über Nacht bleiben. Eine kurze Taxifahrt bringt uns dann in die Stadt Llanwrtyd, wo wir Reiter in einem örtlichen Gasthaus übernachten werden.

3.Tag: Die heutige Route führt uns durch den mittleren Teil der
Cambrian Mountains, durch ein sehr ursprüngliches Gelände. Wir folgen alten Mönchsstraßen, überqueren große Flussfurten und steigen schließlich zur historischen Abtei von Strata Florida hinab, um im nahe gelegenen Pontrhydfendigaid zu übernachten. Die Pferde bleiben einen kurzen Spaziergang entfernt bei einem örtlichen Bauern.

4.Tag: Ritt durch die kleine Stadt Fair-Rhos und durch ein
verlassenes Tal, vorbei an den Überresten eines alten Marktdorfes. Ruhig reiten wir durch den Bwlchgwallter-Wald, bevor wir die Brücke über den Dologau-Wasserfall überqueren. Anschließend stellen wir uns für ein Foto unter den alten gemauerten Bogen, der 1810 anlässlich des Goldenen Jubiläums von George III. errichtet wurde. Nach dem Mittagessen folgen wir dem Fluss und der schönen Heidelandschaft und reiten hinunter in die Stadt Ponterwyd, wo wir in einer örtlichen Pension übernachten werden.

5.Tag: Wir folgen einer alten Bergstraße, vorbei am Dinas Reservoir, und überqueren den
Damm des Nant-y-moch Reservoirs am Fuße des Plynlimon - dem höchsten Punkt der Cambrian Mountains. Hier werfen wir einen ersten Blick auf das Meer, bevor wir in Ceulanamaesmawr ins Tal hinunter reiten. Wir folgen den Reitwegen mit Blick auf die Cardigan Bay, bevor wir zu den Weideplätzen der Pferde für die Nacht gelangen. Eine kurze Taxifahrt bringt uns in die Stadt Aber.

6.Tag: Der letzte Reittag führt uns über die Hügel, bevor es in die Küstenebene und die
Küstenstadt Borth geht. Am Strand angekommen genießen wir einen spritzigen Galopp und je nach Belieben ein erfrischendes Bad im Meer, bevor wir unseren letzten Treffpunkt erreichen. Hier werden wir gegen Mittag abgeholt und wieder zurück zum Trailausgangspunkt gebracht, wo wir gegen 15:30 Uhr ankommen werden. Bei Tee und Kuchen verabschieden wir uns von den Pferden. Abreise.

6 Reittage je 5-8 Std.

Galopp Wales


Reiten Black Mountain Ritte

 

Ausritt Wales

 

Britische Inseln

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung:
Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Du/WC in Pensionen oder landestypischen Gasthäusern. Vollpension (mittags als Satteltaschenpicknick) inkl. bestimmter Getränke (ausgenommen bei Bar-Besuchen). Täglicher Transfer zu den Unterkünften (ca. 10-20 Min.).

 

Reiten in Wales

Anreise:
Flug bis London-Heathrow oder Cardiff. Weiterfahrt mit der Bahn bis Hereford (ab Heathrow ca. 3,5 Std. ca. € 30,- bzw. Cardiff ca. 2 Std. ca. € 90,-, jeweils pro Strecke/Person), anschließend Taxi auf eig. Faust (ca. € 70,- pro Strecke/Pkw), jeweils zahlbar vor Ort in GBP. Alternativ Mietwagen.
Zusatznacht (z.B. in Hay-on-Wye) vor und nach dem Trail erforderlich.
Einreise:
Reisepass (bis mind. 6 Monate nach Rückreise gültig).



Klima (mittlere monatliche Werte, Talgarth): Das Wetter ist bedeutend besser als sein Ruf. Durch die Nähe zum Golfstrom herrscht ein mildes Klima mit angenehmen Reittemperaturen.
 AprilMaiJuniJuli/AugSep.Okt.
Tagestemperatur 121518201814
Nachttemperatur 4 7101211 8
Sonnenstunden 6 7 7 7 5 3

Reiterferien

 

Grossbritannien

Gästemeinung:
Noch keine Gästemeinung, da neu bei PFERD & REITER.
Wales
Leistungen:
6 Tage / 5 Nächte / 6 Reittage, Doppelzimmer, Vollpension inkl. bestimmter Getränke. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2023:
14.05.-19.05.21.05.-26.05.04.06.-09.06.
11.06.-16.06.18.06.-23.06.25.06.-30.06.
09.07.-14.07.16.07.-21.07.30.07.-04.08.
13.08.-18.08.20.08.-25.08.27.08.-01.09.
03.09.-08.09.17.09.-22.09. 
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2023: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Berge- und Meer-TrailWFTT2489Buchen
Einzelzimmer +192 

zuständig: Adriana Graß 040-607669-52
Reiterferien

 
 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs auf dem Pferderücken an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt