Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Österreich   Mühlviertel

Österreich

Westernreiten im Mühlviertel

Sternritte mit 4-Tage-Trail, Ausritte


  • Western-Freizeit-Reitweise
  • facettenreiches Oberösterreich
In der herrlichen Landschaft der Großen Mühl, am Rande des Böhmerwaldes, können wir unvergessliche Ritte durch die beeindruckende Natur unternehmen. Die persönliche und herzliche Atmosphäre lässt uns im Nu vom Alltag abschalten.


Mein Tipp:
Wenn Sie nach Ihrem Reitprogramm noch ein wenig im Mühlviertel verweilen möchten: Es gibt viele spannende Ausflugsziele zu erkunden. Darunter z.B. der Alte Turm mit Ringmauer in Haslach, eine Alpakafarm, Ateliers, Aussichtspunkte und Wanderwege.
Adriana Graß 040-607669-48
Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: Maremmapferde, Appaloosas und Quarter Horse-Kreuzungen (ca. 140-160 cm). Westernsättel. Reithalle (12x24 m) und Reitplatz (20x40 m).

Mühlviertel-Ritte mit 4-Tage-Trail
Reiterfahrung: . Sicherheit in allen Gangarten und eine gute Kondition erforderlich. » Erklärungen

1.Tag: Anreise und am Abend gemütlicher Ausritt durch eines der vier historischen Viertel in Oberösterreich, das
wunderschöne Mühlviertel.

2.Tag: Wir brechen in Richtung der deutschen Grenze auf und reiten entlang wunderbarer Strecken bergauf und bergab nach Vordernebelberg.

3.Tag: Ritt über
romantische Waldwege durch das sogenannte Bärenloch in den kleinen Ort Glotzing, oberhalb des Rannastausees.

4.Tag: Heute kommen wir wieder näher zu unserem Trailausgangspunkt. Unsere Strecke führt uns zum Teil über die
ehemalige Bahnstrecke zum Grenzübergang in Wegscheid und bringt uns durch die hügelige Landschaft wieder nach Vordernebelberg.

5.Tag: Ein gemütlicher letzter Reittag durch das abwechslungsreiche Mühlviertel bringt uns zurück zum Hof.

6. Tag: Abreise.

5 Reittage (1x ca. 1,5 Std., 2x 2,5-3 Std., 2x ca. 4-5 Std.).

Mühlviertel-Ritte
Reiterfahrung: -. Für sattelfeste Reiter in allen Gangarten, jedoch auch für Reiter mit wenig Erfahrung im Gelände geeignet. » Erklärungen

Fortgeschrittene Reiter unternehmen abwechslungsreiche Ausritte in die idyllische Umgebung des Reiterhofes und genießen die wunderschöne Natur Oberösterreichs.

6 Reittage, insgesamt 15 Std.

Einsteiger
Reiterfahrung: -. Für Reiter ohne bzw. mit wenig Erfahrung. » Erklärungen

Auf den besonders braven Pferden fühlen sich Einsteiger und auch ängstliche Reiter sowie Wiedereinsteiger wohl und fassen schnell Vertrauen. Nach einigen Reitstunden auf dem Reitplatz erkunden wir schon bald die Gegend auf den tollen Wegen rund um die Große Mühl und den traumhaften Böhmerwald vom Pferderücken aus.

6 Reittage, insgesamt 11 Stunden.

Ausrüstung: Tipps, Mühlviertel-Ritte mit 4-Tage-Trail: zusätzlich Schlafsack.

Reiterferien

Reiturlaub

Reiterferien

 

 

Unterkunft, Verpflegung:
Ferienwohnung in Doppel- und Einzelbelegung mit Schlafzimmer, Küche, Bad/WC sowie teilweise WLAN. Innenpool (8x4 m) und kleiner Außenpool, Sauna, Solarium (gegen Entgelt), Selbstverpflegung, Supermarkt ca. 1 km entfernt. Mühlviertel-Ritte mit 4-Tage-Trail: zusätzlich 2x kleiner Gasthof mit Doppelzimmern mit Bad/WC und 1x Matratzenlager mit gemeinsamer Du/WC-Nutzung, am An- und Abreisetag Selbstverpflegung, 2x Vollpension, 1x Mittagessen als Satteltaschenpicknick und Abendessen sowie 1x Halbpension (mittags als Satteltaschenpicknick) inkl. bestimmter Getränke.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Freibad, Wellnessanwendungen, Hochseilgarten, Wandern, Besuch einer Wolffarm.

Reiterferien Österreich

Anreise: Pkw. Bahn bis Aigen im Mühlkreis, kostenloser Sammeltransfer. Ankunft bis 15 Uhr.


Reiterferien
Gästemeinung:
„Entspannte, leichtrittige Westernpferde. Absolut trittsicher, ausgeglichen, gut zu händeln, dabei nicht stumpf oder langsam. Viel Reitprogramm, tolle Landschaft, schöne und lange Galoppstrecken, Wasserdurchquerungen, entspannte Passagen – alles dabei. Sehr nette Gastgeberfamilie, familiär. Einfache Unterkunft, aber alles vorhanden.“ S.L.
„Meine kleine Stute war schnell, trittsicher und mutig – ich habe mich direkt in sie verliebt und durfte sie die ganze Woche behalten. Sehr schöne und abwechslungsreiche Ausritte. Tolle Galoppstrecken, immer wieder eine Möglichkeit, mit den Pferden ins Wasser zu gehen. Immer wieder neue Strecken. Die Reitführerin war lieb, humorvoll und immer darauf bedacht, dass es Pferden und Reitern gut geht. Auf Wunsch durfte ich auch an einer Reitstunde auf dem Platz teilnehmen, diese hat mir sehr viel gebracht. Ich bekam erstklassige Anweisungen, die ich gut umsetzen konnte. Atmosphäre im Stall ist sehr relaxed, keine Hektik – so mag ich das. Nette Unterkunft mit zauberhaftem Ausblick auf die Pferde.“ P.K.
Reiterferien
Mühlviertel-Ritte m. 4-Tage-Trail: 6 Tage / 5 Nächte / 5 Reittage, Einsteiger, Mühlviertel-Ritte: 8 Tage / 7 Nächte / 6 Reittage. Unterkunft und Verpflegung gem. Beschreibung, Sammeltransfer ab/bis Bahnhof Aigen. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke. Termine 2020:
Einsteiger
Reisezeitraum: 26.04.-11.10., Anreise sonntags
Buchbar: Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Mühlviertel-Ritte
Reisezeitraum: 26.04.-11.10., Anreise sonntags
Buchbar: Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Ritte m. 4-Tage-Trail
Reisezeitraum: 26.04.-09.10., Anreise sonntags
Buchbar: Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2020: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreisEZ 
EinsteigerOKRR545+120Buchen
Mühlviertel-RitteOKRS605+120Buchen
Ritte m. 4-Tage-TrailOKTT730--Buchen

zuständig: Adriana Graß 040-607669-48
Reiterferien
 
 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt