Sie sind hier:  Start   Welt  Amerika   Ranch  

USA/Arizona

Wild West-Woche

Working Ranch, Ausritte


  • Western-Freizeit-Reitweise
  • abwechslungsreiche Landschaft
  • kein Einzelzimmerzuschlag
Im Herzen des Tonto National Forest, nordöstlich von Phoenix am Mogollon Rim Felsengebirge, liegt unsere Ranch idyllisch an einem See.


Ranchabenteuer

 
Pferde, Reitprogramm: Quarter Horses (ca. 150-170 cm). Westernsättel und -zäumung.

Reiterfahrung: -. Sie sind schon mindestens 25x im Gelände sowohl im Schritt und Trab als auch im ruhigen Galopp geritten. » Erklärungen

Auf den Ranchpferden erkunden wir zusammen mit den Cowboys und Cowgirls auf ruhigen Ritten die abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaft mit Kiefernwäldern, klaren Flüssen, tiefen Canyons und weitem Grasland. Auf dem Rücken der Pferde finden noch nicht so geübte Reiter die Sicherheit im Sattel und entdecken die herrliche Umgebung der Ranch. Die Abende verbringen wir teilweise gemeinsam am knisternden Lagerfeuer. Neben der täglichen Arbeit auf der Ranch wie überprüfen der Rinder und Pferde sowie kontrollieren der Zäune, können wir zusätzlich das
Cowboy Paket buchen. Hierbei haben wir in der Roping Arena nicht nur die Möglichkeit das Lassowerfen zu lernen, sondern, können auch die Disziplin Team Penning ausprobieren, bei welcher im Team einzelne Rinder aus der Herde aussortiert werden.

5 Reittage je 2 Std. oder mit
Cowboy Paket je 4-6 Std.

Ausrüstung: Tipps.
Reiterferien in den USA

Reiten durch weites Grasland

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Typisch amerikanische Working Ranch. Liebevoll im Westernstil eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer mit gemeinsamer Du/WC-Benutzung (zwei Zimmer teilen sich ein Bad), oder mit eigener Du/WC. Ranchgebäude mit Kaminzimmer und Terrasse mit herrlichem Blick über den See. Vollpension.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Tontaubenschießen, Bogenschießen, Jeep bzw. Quad Touren, Angeln (jeweils gegen Entgelt, zahlbar vor Ort) und Wandern.

Ihre Unterkunft auf der Ranch

Westernreiten USA

Anreise: Flug bis Phoenix (Ankunft bis 15 Uhr, Rückflug ab 12 Uhr), Pkw-Transfer (ca. 3-4 Std., ca. € 73,- pro Strecke/Pers., Preisbasis 2 Pers., zahlbar in USD vor Ort).

Einreise: maschinenlesbarer Reisepass (bordeauxrot), Einreisegebühr ca. 12,- (Kreditkarte notwendig).




Klima (mittlere monatliche Werte, Phoenix): Das ganze Jahr über warm und angenehm.
 MärzMaiJuliAug.Okt.
Durchschnittstemperatur2426333326
Sonnenstunden 9,512,511,510,510
Working Ranch

In geselliger Runde
Gästemeinung:
„Sehr trittsichere und liebe Pferde. Sehr gute Sättel und auch sonstiges Reitzubehör gut. Zimmer wirklich schön. Gute Verpflegung.“ D.K.
Reiterferien auf der Ranch in USA
Leistungen:
7 Tage / 6 Nächte / 5 Reittage, Vollpension, örtliche Steuern. Nicht enthalten: 15% Trinkgeld, pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2018:
Ganzjährig buchbar, Anreise täglich
Buchbar: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2018: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreisEZ 
Wild West-Woche gem. BadUARA1073+0Buchen
Wild West-Woche eig. BadUARC1239+0Buchen
Cowboy Reitpaket1)UACP+227-- 
1) Reitpaket pro Pers. zusätzlich zur Wild West-Woche
zuständig: Adriana Graß 040-607669-55
Ranchurlaub
 
 

Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt