Sie sind hier:  Start   Welt  Amerika   Idaho  

USA/Idaho

Cowboy Abenteuer – Horse Drive

Horse Drive


  • Western-Freizeit-Reitweise
  • rustikales Camp in den Bergen
  • freilaufende Pferdeherde
  • aktive Mithilfe im Cowboyalltag
Vor der atemberaubenden Kulisse der Berge zwischen Idaho und Montana genießen wir den Blick auf die freilaufende Pferdeherde. Wir erleben den Alltag auf einer Rinderfarm in einem landschaftlich reizvollen Gebiet mit Wüste, Wäldern, Bergen und Seen. Abends liegen viele Stunden im Sattel hinter uns und wir freuen uns auf ein deftiges Essen am knisternden Lagerfeuer.

Traumurlaub im Sattel

 
Reiterfahrung:

-. Sie reiten absolut sicher in allen Gangarten im Gelände und besitzen eine sehr gute Kondition. » Erklärungen

Pferde, Reitprogramm:
Ca. 100 Pferde, u.a. Quarter Horses, Appaloosas, Quarter Horse-Kreuzungen (ca. 150-160 cm). Westernsättel.

Ein Horse Drive ist ein besonderes Erlebnis für jeden erfahrenen Reiter. Wer sich einmal wie ein richtiger/s Cowboy oder Cowgirl fühlen und ein Abenteuer erleben möchte ist hier genau richtig! Je nach Jahreszeit treiben wir ca. 35-50 Pferde von einem Weideplatz zum anderen.

1.Tag: Anreise, Transfer und Kennenlernen der Gastgeber. Wer Lust hat, übt sich im Lasso- oder Hufeisenwerfen, unternimmt einen Spaziergang oder genießt entspannt die Atmosphäre der Ranch. Übernachtung auf der Ranch.

2.Tag: Erster Ritt in die Berge, um die Pferde kennenzulernen. Übernachtung wie am Vortag.

3.Tag: Fahrt (ca. 30 km) zum Ausgangspunkt des Horse Drives. Hier treffen wir auf die Pferdeherde und beginnen, die
freilaufende Herde über die Berge zu treiben. Am Abend lädt eine heiße Quelle zu einem entspannenden Bad ein, später sitzen wir am gemütlichen Lagerfeuer und genießen den Sternenhimmel. Die Nacht verbringen wir im Zelt oder, wer möchte, direkt unter freiem Himmel.

4.Tag: Möglichkeit für ein kurzes
Bad in der Quelle, bevor wir zu einem neuen erlebnisreichen Tag aufbrechen. Wir reiten durch die Berge, in dessen Wäldern sich die Pferde verstecken könnten. Wir geben immer gut Acht auf die Pferdeherde und erreichen nach einem schönen Reittag unser Camp an einem kleinen Gletscherfluss.

5.Tag: Nachdem wir die Pferde gesattelt und die Herde zusammengetrieben haben, brechen wir auf. Ein neuer abenteuerlicher Tag liegt vor uns. Wir bauen das Camp ab, satteln unsere Pferde und bringen unsere Pferdeherde zum Zielort, der Ranch. Abends genießen wir eine heiße Dusche und ein kühles Getränk und lassen die Reise bei einem
Abschiedessen ausklingen. Müde und mit vielen unvergesslichen Erinnerungen fallen wir in die Betten.

6.Tag: Frühstück, Abreise.

5 Reittage je 5-6 Std.

Ausrüstung:
Tipps.

Ferien auf der Ranch

Mit den Pferden durch die Praerie

Ranch in Idaho

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung:
Die ersten beiden Nächte sowie die letzte Nacht im Basiscamp (nicht an die Stromversorgung angeschlossen, bestehend aus mehreren Blockhäusern). Mehrbettunterkünfte im Westernstil, familiäre Atmosphäre, warme Duschen, Toilettenhäuschen. Die zwei Nächte dazwischen in Zelten. Vollpension (reichhaltiges Frühstück, mittags als Satteltaschenpicknick, reichhaltiges Abendessen).
Ihre Unterkunft
Anreise:
Flug nach Idaho Falls (IDA), Sammeltransfer um 15:30 Uhr, (ca. € 45,- pro Strecke/Person, zahlbar in USD vor Ort, Fahrzeit ca. 1,5 Std.), Rückflug ab 14 Uhr. Auf Anfrage Sondertransfer zu anderen Zeiten gegen Zuzahlung möglich.
Einreise:
Maschinenlesbarer Reisepass (bordeauxrot), Einreisegebühr ca. 12,- (Kreditkarte notwendig).



Klima (mittlere monatliche Werte, Boise):
 MaiJuniJuliAug.Sep.Okt.
Höchsttemperatur221733312518
Tiefsttemperatur 7111514 9 4
Sonnenstunden1112131210 8
Rachurlaub in den USA
Gästemeinung:
„Top Pferde, alle in einem sehr guten Zustand. Reitprogramm für sehr erfahrene Reiter geeignet, da man Durchhaltevermögen braucht und die Muskeln sehr beansprucht werden. Man schläft inmitten unberührter Natur und wäscht sich im Bach. Das Essen ist grandios. Die Landschaft ist atemberaubend. Fast wirkt es so, als ob man auf ein Bild schauen würde. Ich kann den Horse Drive für alle sehr guten Reiter wirklich empfehlen. Man reitet quer durch die Prärie, fühlt sich wie im Film, wird von den Besitzern verwöhnt und bekommt DAS Cowboy Erlebnis seines Lebens.“ C.M.
„Gute und zuverlässige Pferde, gut ausgebildet. Tolle Reitführung und immer unterschiedliche Reitstrecken. Einfache Unterkünfte, aber immer sehr sauber. Einfache, aber leckere Verpflegung. Geniale Landschaft: Weiten, die unglaublich beeindruckend sind und in Erinnerung bleiben werden. Die Mitreiter und ich waren ein tolles Team.“ R.M.
„Pferde super kooperativ. Geniales Reitprogramm – es gibt nichts Besseres! Entzückende Reitführung. Basiscamp urschön, eine Idylle! Zelte wurden jeden Abend fertig aufgebaut, die warme Quelle an der ersten Campingstation ist nicht zu überbieten. Super Verpflegung. Unendliche Weite, viel Platz um einen herum, atemberaubend, ein Traum!“ A.E.
„Pferde super, absolute Verlasspferde, trittsicher wie Bergziegen. Reitprogramm anspruchsvoll, sehr schöne Ritte in toller Umgebung. Blockhäuser auf der Ranch sehr nett, auch die Zelte sehr sauber. Verpflegung sehr gut. Abwechslungsreiche, weite, tolle Landschaft. Sehr nette Gruppe.“ B.H.
„Pferde trittsicher und treu. Unterkunft einfach, aber ok. Sehr gute Verpflegung, für Vegetarier wird extra gekocht (Anm. P&R: nach vorheriger Anmeldung). Sehr schöne Landschaft, tolle Ausblicke. Mitreiter äußerst nett, witzig, offen und hilfsbereit.“ G.C.

Urlaub mit dem Pferd in Idaho

Horse Drive Idaho

Leistungen:
6 Tage / 5 Nächte / 4 Reittage, Unterkunft gem. Beschreibung, Vollpension, örtliche Steuern. Nicht enthalten: obligatorisch 10% Trinkgeld, pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2020:
18.05.-23.05.25.05.-30.05.01.06.-06.06.
08.06.-13.06.22.06.-27.06.29.06.-04.07.
06.07.-11.07.13.07.-18.07.27.07.-01.08.
03.08.-08.08.10.08.-15.08.24.08.-29.08.
31.08.-05.09.07.09.-12.09.14.09.-19.09.
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2020: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Horse DriveCERH1774Buchen

zuständig: Julia Wies 040-607669-55

Westernreiten

Wie die Cowboys in Idaho

 
 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt