Norweger

Sie sind hier: » Startseite   Pferderassen   Norweger Fjordpferd
Norweger Fjordpferd

NorwegerObwohl es in Norwegen mehrere Rassen gibt, bezeichnet man außerhalb des Landes vielfach die Fjordpferde (auch vestlandhest) allgemein als "Norweger".Fjordperde gehen auf die prähistorische Urrasse zurück. Zwar wurde im Laufe der Zeit vielfach fremdes Blut eingekreuzt - nur viel Spuren hat dieses nicht hinterlassen. Heute werden die Fjordpferde rein gezüchtet. Das Fjordpferd ist hart, genügsam und trittsicher. Stockmaß: 135-145 cm. Fjordpferde sehen mit ihrem Aalstrich und der aufrechtstehenden Mähne aus wie ein Tarpan.

Warum Norweger?
NorwegerFjordpferde sind sehr gutmütig. Sie sind daher für Anfänger und unsichere Reiter gute Lehr- und sichere Ausreitpferde - auch für Erwachsene.

Wo kann ich Norweger reiten?
Finnland/Lappland

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt