Reiterferien in Deutschland auf Andalusiern

Sie sind hier: » Startseite   Pferderassen   Araber-Kreuzungen
Araber-Kreuzungen

Araber gelten als die edelsten Pferde der Welt. "Allahs liebste Kinder" oder "die Trinker des Windes" nehmen seit Jahrhunderten durch ihre einzigartige Schönheit, Vitalität und ihres Charakters eine besondere Rolle ein. Keine andere Rasse der Welt ist so zahlreich zur Veredlung lokaler Rassen eingesetzt worden. Stockmaß zumeist unter 155 cm.
Vollblutaraber bezeichnet man Araber, die lückenlos auf anerkannte Gestüte im Orient zurückgehen.
Araber-Kreuzungen verbinden die Vorteile der Araber mit denen der zumeist heimischen eingekreuzten Rassen. Dadurch sind diese Kreuzungen ideal für die lokalen Bedingungen.

AraberkreuzungWarum Araberkreuzungen?
Araberkreuzungen sind einerseits menschenbezogen und leistungswillig, andererseits aber auf lokale Bedingungen angepasst, eignen sich daher ausgezeichnet für Trails und Ausritte auch in für Araber ungewohnten Gebieten.

Wo kann ich Araberkreuzungen reiten?
Hispano-Araber
Anglo-Araber

Schottland (Araber-Welsh-Kreuzungen)
Transportugalia-Trail
Extremadura-Trail
Bosnien

Estland
Rumänien
Türkei/Kappadokien
Georgien
Australien
Marokko
USA/Trails im Wilden Westen

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt