Reiterferien in Deutschland auf Andalusiern

Sie sind hier: » Startseite   Pferderassen   Achal Tekkiner
Achal Tekkiner

Achal Tekkiner zählen zu der ältesten Pferderasse der Welt und haben ihren Ursprung in Turkmenistan. Das Stockmaß der Pferde liegt zwischen 1,50 und 1,60 m, sie sind schmal gebaut und sehr hochbeinig. Als Besonderheit gilt ihr seidig glänzendes Fell mit einem metallischen Schimmer. Achal Tekkiner gelten als besonders zäh und widerstandsfähig, zudem als sehr leistungsbereit. In Turkmenistan werden sie in erster Linie bei Pferderennen eingesetzt, in Europa finden sie vor allem unter den Distanzreitern mehr und mehr Freunde.

Andalusier

 

Warum Achal Tekkiner?
Achal Tekkiner gelten nicht nur als besonders ausdauernd und lauffreudig, sondern auch als sehr intelligent und sensibel.

Wo kann ich Achal Tekkiner reiten?

  • Kaukasus Kultur Trail / Georgien
  •  

     

     

    Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

    Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

    PFERD & REITER
    Auf dem Kamp 12
    D-22889 Tangstedt