Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Italien   Sardinientrail

Italien/Sardinien

Reit- und Wohlfühloase Sardinien

Trail, Sternritte, Reiterferien, Springen, Distanzreiten


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • 4-Sterne-Landhotel
  • Pferde und Menschen im Einklang
Die traumhafte Alleinlage des Hotels mit großzügiger und gepflegter Gartenanlage, freilaufenden Pferden und die familiäre Atmosphäre machen dieses Ziel zu etwas ganz Besonderem. Erholungssuchende und auch anspruchsvolle Gäste werden sich in den geschmackvoll und nach sardischem Stil eingerichteten Zimmer und Juniorsuiten sehr wohl fühlen.

Mein Tipp:
„Die Pferde leben hier seit Jahrhunderten, wir Menschen haben uns erst später an diesem Ort niedergelassen“ – das ist die Philosophie der Gastgeber und jeder Gast kann es spüren. Hier leben die Menschen und Tiere wirklich im Einklang mit der Natur!
Susanne Semerak-Lange 040-607669-42

Reittour Sardinien

Reiterferien

 

 
Pferde, Reitprogramm: Sardische Anglo-Araber (150-165 cm). Englische Sättel. Englischsprachige Reitführung. Hier werden seit vielen Generationen Pferde gezüchtet, die Gastgeber sind also richtige „Pferdemenschen“.

Erlebnis-Ritte
Reiterfahrung: . Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände und haben eine gute Kondition. » Erklärungen

  • Strand, Meer und Berge
  • Trail ohne Kofferpacken
1.Tag: Anreise.

2.Tag: Einführungsritt auf den alten Pfaden der Schafhirten und über deren Weideland. Wir bestaunen die als Zäune aufgeschichteten kleinen Steinmauern und großen
Korkeichenwälder, die typisch für Sardinien sind.

3.Tag: Ritte auf den (700 m ü.d.M. liegenden)
Berg Ferru. Die Pferde übernachten am Ziel, wir Reiter werden zurück zum Hotel gebracht.

4.Tag: Wir reiten durch den
kleinen historischen Ort San Leonardo, der für seine Springbrunnen bekannt ist, und durch den Naturschutzpark Montiferru. Mit etwas Glück begegnen wir Mufflons oder Wildschweinen. Picknick und anschließend Weiterritt auf 1100 m, von wo aus wir einen atemberaubenden Ausblick auf die Westküste von Sardinien genießen. Weiterritt bergab auf 800 m zur Weide, auf der unsere Pferde die heutige Nacht verbringen.

5.Tag: Heute reiten wir durch einen großen Wald, der eine
mystische Atmosphäre ausstrahlt. Die grüne Landschaft und üppige Vegetation unterscheiden sich stark von der kargen Landschaft am Vortag. Wir durchqueren immergrüne Gebüschformationen, die mediterrane Macchia, und reiten durch ein Gebiet mit zahlreichen Kakteen, bis wir den Paddock für unsere Pferde auf der Ranch Catzeddu erreichen.

6.Tag: Heute reiten wir zum Meer! Der
8 km lange Sandstrand lädt zum Galopp und das Meer zu einem erfrischenden Bad ein.

7.Tag: Ritt durch das
Naturschutzgebiet der Halbinsel Sinis, entlang der Steilküste mit fantastischem Meerblick. Der Ritt durch die Lagune mit zahlreichen Flamingos wird zum unvergesslichen Höhepunkt des Trails. Im Hochsommer ist der Salzsee ausgetrocknet und lädt zu herrlichen minutenlangen Galoppaden ein.

8.Tag: Frühstück, Abreise.

6 Reittage (1x 2 Std., 5x 3-4 Std., Gesamtstrecke ca. 150 km).

Die Pferde übernachten unterwegs am jeweiligen Ort, die Reiter kehren jeden Abend zurück ins Hotel (Transfers zwischen 30 und 60 Min. Fahrtzeit).

Natur- und Küstenritte
Reiterfahrung: . Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände. » Erklärungen

  • Halbtagesritte
An 3 Tagen unternehmen wir abwechslungsreiche Ausritte in der Umgebung des Reiterhofs, an den anderen 3 Tagen sind wir entlang der Mittelmeerküste mit den Pferden unterwegs. Die Fahrten zum Reitstall an der Küste, von dem die Küstenritte starten, finden in Eigenregie statt (eigener Pkw oder Mietwagen notwendig).

6 Reittage je ca. 3 Std.

Reiterfreiheit / intensiv
Reiterfahrung: -. Durch die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung ist dieses Programm sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. » Erklärungen

Die gebuchten Reiteinheiten können je nach Reiterfahrung und Wunsch für Reitunterricht oder Ausritte eingesetzt werden. Wir genießen die Freiheit, unsere persönliche Wunschwoche zusammenstellen zu können.
Reiterfreiheit mit 10 Reiteinheiten, Reiterfreiheit intensiv mit 20 Reiteinheiten.

Aufteilung der Reiteinheiten:

Longenunterricht 25 Min. entspricht 1 Reiteinheit

Gruppenunterricht 45 Min. (4-5 Reiter) entspricht 1 Reiteinheit

Einzelunterricht 45 Min. entspricht 2 Reiteinheiten

Gruppenunterricht Springen 45 Min. entspricht 2 Reiteinheiten

Einzelunterricht Springen 45 Min. entspricht 3 Reiteinheiten

Ausritt 2 Std. in der Umgebung des Reiterhofes oder an der Küste entspricht 3 Reiteinheiten

Ausritt 3 Std. in der Umgebung des Reiterhofes oder an der Küste entspricht 4 Reiteinheiten

Distanzreiten Training
Reiterfahrung: -. Sie reiten sehr sicher in allen Gangarten im Gelände und haben eine sehr gute Kondition. » Erklärungen

  • für sportliche Reiter
  • ideal auch zur Vorbereitung auf Distanzritte
Intensives Training mit Distanzpferden. Ideal für Reiter, die einmal in diese Disziplin reinschnuppern möchten oder für ambitionierte Distanzreiter als Vorbereitung auf einen Distanzritt. Die Ritte finden in Meernähe statt, wo der Untergrund viel Trab und Galopp zulässt. Wir Reiter und unsere Pferde werden von einer erfahrenen Trainerin und Veterinärmedizinerin betreut und lernen sowohl einiges über das Distanztraining und die Strategie auf Distanzritten als auch über die optimale Fütterung und Betreuung der Pferde.

6 Reittage je 2-3 Std.

Springwoche
Reiterfahrung: . Sie reiten sicher in allen Gangarten und möchten sich reiterlich fortbilden. Vorerfahrung im Springen ist nicht erforderlich. » Erklärungen

Das Reiten im leichten Sitz zu üben und die Springtechnik zu verbessern sind die Schwerpunkte bei diesem Programm. Wir gewinnen Sicherheit und Selbstvertrauen, sodass wir am Ende der Woche einen ganzen Springparcours sicher absolvieren können.

6 Reittage mit je 1 Reiteinheit (Einzelunterricht bzw. Unterricht zu zweit).

Ausrüstung: Tipps. Reitkappenpflicht.

Reiterferien

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

Baden mit Pferden

Ausritte Sardinien

Sternritte Sardinien

Dressur Sardinien

Sardinien

Distanzreiten
Ritt über ausgetrocknete Salzseen

Pferdeurlaub Italien

 

 

 

 

Unterkunft, Verpflegung: Familiär geführtes 4-Sterne-Landhotel (ital. Klassifizierung) mit traumhafter Lage im Grünen und ca. 35 km vom Badestrand entfernt. Doppelzimmer bzw. Juniorsuite für max. 4 Pers. (jeweils auch zur Alleinbelegung buchbar), jeweils mit Du/WC, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage. WLAN im Empfangsbereich/Restaurant. Halbpension (Erlebnis-Ritte: Vollpension) mit Abendessen als 3-Gänge-Menü. Gepflegte und großzügige Gartenanlage, in der die Pferde teilweise frei herumlaufen dürfen. Swimmingpool (teilweise überdacht), künstlich beheizter Jacuzzi und Solarium.
Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Wanderungen. Mit eigenem Pkw oder Mietwagen: Strand (ca. 35 km vom Hotel entfernt) mit Möglichkeit zum Wassersport wie Surfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Golfplatz (ca. 40 km).

Sardinien

Anreise: Pkw (Fähre). Flug bis Cagliari, Alghero oder Olbia (Ankunft bis 16 Uhr, Rückflug ab 12 Uhr empfohlen), Mietwagen. Transfer auf Anfrage ab 120,- pro Strecke/Pkw (max. 3 Pers.).




Klima (mittlere monatliche Werte, Abbasanta bzw. an der Küste): ganzjährig angenehme Reit-Temperaturen durch die Lage im Mittelmeer.
 AprilMaiJuniJuliAug.Sep.
Tagestemperatur192427303028
Sonnenstunden 7 9 91110 8
Wassertemperatur Mittelmeer151821232423

Reiterferien

Sardinien

Gästemeinung:
Erlebnis-Ritte: „Pferde sehr zuverlässig, Reitstrecken sehr abwechslungsreich. Reitführung professionell. Unterkunft super. Verpflegung gut. Landschaft und Natur sehr grün, blühende Felder zu unserer Reisezeit Ende April. Mitreiter sehr nett, wir waren insgesamt 4 Teilnehmer.“ K.K.
„Top Pferde, gut ausgebildet und gepflegt. Wanderritt (Trail ohne Koffer packen) sensationell und sehr gut organisiert. Reitführung sehr gut. Liebevoll eingerichtetes Hotel, perfekte Unterkunft nach einem langem Reittag, Pool und Jacuzzi ließen keine Wünsche offen. Das Essen war der absolute Höhepunkt der Reise, ich habe selten so gut gegessen. Sardinien war definitiv die Reise wert, Landschaft sehr vielfältig und in all ihren Facetten wunderschön, steile Berge mit üppigen Büschen und Blumen, kristallklares Meer – wirklich einzigartig! Mitreiter super, gemischte internationale Gruppe“ M.R.
„Pferde spitzenmäßig, habe noch nie trittsicherere Pferden erlebt, sehr gut gepflegt und ausgeglichen. Abwechslungsreiche und traumhafte Ritte durch das Land und an der Küste und am Strand. Reitführung reizend, lustig und immer bemüht, einem die Ausritte zum Erlebnis zu machen (heißen ja schließlich auch ‚Erlebnis-Ritte’). Liebevoll eingerichtete Zimmer, ich fühlte mich schnell wie zu Hause, sehr bequeme Betten. Frühstücksbuffet gut, mehrgängiges Abendessen super! Landschaft traumhaft: Wir werden nie unseren Ausritt quer durch einen Salzsee mit hunderten Flamingos vergessen! Nette, lustige und interessante Mitreiter.“ C.E.
Natur- und Küstenritte: „Pferde sehr trittsicher, gepflegt und gutmütig. Halbtagesritte durch abwechslungsreiche Landschaft, Ritte an der Küste mit langen Trabpassagen und Galoppstrecken flotter als Ritte im Hinterland. Reitführer sehr hilfsbereit, umsichtig und kompetent. Unterkunft mit geräumigen Zimmern, schönem Pool und idyllischer Garten-/Parklandschaft, in der die Pferde grasen. Verpflegung gut mit Frühstücksbuffet und reichhaltigem Abendessen mit mehreren Gängen. Mitreiter angenehm und unterhaltsam.“ H.+S.R.
„Sehr gut ausgebildete, absolut trittsichere Pferde. Man merkt ihnen die erstklassige Haltung und Pflege an. Wunderschöne, abwechslungsreiche Reitstrecken, sowohl kleine Pfade im Gebirge als auch Galopp am Strand und über einen ausgetrockneten Salzsee – einfach traumhaft! Reitführung sehr kompetent, freundlich und gut auf den Gast eingehend. Sehr guter Reit- und auch Springunterricht. Schöne Zimmer, guter Komfort. Verpflegung ist ausgezeichnet und abwechslungsreich.“ C.H.
Reiterfreiheit intensiv: „Pferde absolut ausgeglichen, brav und trittsicher. Ich habe endlich den fliegenden Galoppwechsel gelernt. Reitlehrer und Reitführung sehr kompetent, sehr auf die Gesundheit der Pferde bedacht. Unterkunft traumhaft, perfekt. Verpflegung reichlich und gut. Landschaft wunderschön!“ N.T.
Distanzreiten Training: „Ich bin ganz begeistert, tolle Organisation, super Service, schöner Zimmer. Die Reitführer sind selbst erfolgreicher Distanzreiter und züchten selbst sardische Pferde, von denen acht im akuten Training für Distanz-Ritte zwischen 40 und 120 km /Tag sind. So hatte ich als ‚100-Miler’ genügend Gesprächsstoff. Ich freute mich sehr darüber, mal wieder mal ein echtes Distanzpferd unter meinem Sattel zu haben (es ist bis 120 km qualifiziert). Die flotten Trainingsritte führten durchweg über Felder, durch Wald und an den Strand, ebenso durch wüstenartiges Gelände, das wohl auch des Öfteren schon für Filmaufnahmen für Westernfilme genommen wurde. Die reiterlichen Tempi waren an den Ausbildungsstand der jeweiligen Reiter angepasst, sodass hier sehr viel getrabt wurde, mit teilweise langen erfrischenden Galoppaden. Die Ritte an der Küste, teils Sand, teils Steilküste, vorbei an den Sarazenen-Towers im Lichte der im Meer versinkenden Sonne sind mir eine tolle Erinnerung. Ganz besonders loben möchte ich: sämtliche reiterliche Organisation erfolgte absolut unaufgeregt und effektiv. Die Reitanlage und das Hotel befinden sich in einer parkähnlichen Anlage mit Swimmingpool. Zimmer sehr geräumig, durchweg sehr nett eingerichtet mit großzügigem Bad. Sämtliche Speisen wurden während meines Aufenthaltes draußen serviert. Man saß auf der Veranda hatte unmittelbaren Blick auf das herrliche Grün der Anlage. Dort hielten sich auch einige Pferde auf. Da konnte es dann schon mal vorkommen, dass ein liebeswerter Vierbeiner neugierig am Frühstückstisch erschien. Abends äußerst schmackhaftes 3-Gänge-Menü, beeindruckende Auswahl an diversen Weinen. Dies war meine 5.Reise mit PFERD & REITER. Diese Reitanlage mit all den guten helfenden Geistern und den tollen leicht reitbaren Pferden kann ich für einen reiterlichen Aktiv- oder einen Erholungsurlaub wirklich empfehlen.“ T.J.

Reiterferien

Reiten auf Sardinien

Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte, Reitprogramm, Doppelzimmer, Halbpension (Erlebnis-Ritte: Vollpension). Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2019:
Trail Berge zur Küste
25.05.-01.06.27.06.-04.07.21.09.-28.09.
19.10.-26.10.  
Erlebnis-Ritte
Reisezeitraum: 30.03.-02.11., Anreise samstags
Buchbar: Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Natur- und Küstenritte, Reiterfreiheit, Reiterfreiheit intensiv, Springwoche
Reisezeitraum: 29.03.-03.11., Anreise täglich
Buchbar: Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
Distanzreiten
Reisezeitraum: 30.03.-02.11., Anreise samstags
Buchbar: Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2019: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCode  ZwischensaisonHochsaison 
  PreisEZPreisEZPreisEZ 
Trail Berge zur KüsteMITV1660+160    Buchen
Erlebnis-Ritte1)MIMV1365+160    Buchen
Natur- und Küstenritte1)MICH1060+160    Buchen
Reiterfreiheit1)MIRH890+160    Buchen
Reiterfreiheit intensiv1)MIBH1060+160    Buchen
Distanzreiten1)MIDH1260+160    Buchen
Springwoche1)MISH1160+160    Buchen
begl. Nichtreiter2)MINF742+350777+350812+350 
Mietwagen3)MSITab 232      
Zwischensaison: 22.06.-21.07., 25.08.-22.09.
Hochsaison: 21.07.-25.08.
1) auch mit Unterbringung in Juniorsuite buchbar +70,- und EZ-Zuschlag +200,-
2) mind. 1 Reiter
3) pro Auto (Kleinwagen); 7x24 Std. inkl. aller km, Haftpflicht und Vollkasko; exkl. Benzin und evtl. Maut

zuständig: Susanne Semerak-Lange 040-607669-42

Reiterferien

Reiturlaub Sardinien

Pferdeurlaub Italien

Über PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt