Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Italien   Toskana-Burg

Toskana/Latium

Reiter-Burg Bolsena See

spezial

Reiterferien, Sternritte ohne/mit 3-Tage-Trail


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • Reiten und Genießen, Natur und Kultur
  • Bolsena See und Mezzano See
  • Ritte durch Toskana, Umbrien, Latium
  • für begl. Nichtreiter geeignet
Zwischen Rom und Siena und ca. 9 km vom Bolsena See entfernt thront auf der Hochebene Alta Tuscia eine imposante Burg aus dem 17. Jh., die bereits Könige und Päpste beherbergte. Die Burg mit ihrer üppigen Gartenanlage ist umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern. Der Burgherr heißt uns willkommen und entführt uns in die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner. Hoch zu Ross erkunden wir die Schönheit dieser Gegend.

Mein Tipp:
Wer sich königlich verwöhnen lassen und zudem guten Reitunterricht oder herrliche Ausritte in der am geringsten besiedelten Region Italiens genießen möchte, ist hier genau richtig! Im Rahmen der Reiterwoche ist ein Ausflug zum nahegelegenen Bolsena See unbedingt empfehlenswert!
Susanne Semerak 040-607669-42

Reiterferien

Reiten in Italien

 
Pferde, Reitprogramm: 20 Pferde, u.a. Warmblüter, Anglo-Araber, Maremma-Pferde (165-180 cm) sowie 4 Ponys für Kinder. Dressurplatz (25x60 m) und Springplatz (33x60 m). Englische Sättel und Zäumung. Longeneinheiten je 30 Min., Gruppenunterricht (max. 2 Reiter) 50 Min., Ausritte je 60 Min. Englischsprachige Reitlehrer/-führung.

Reiterferien
Reiterfahrung: -. Da der Reitunterricht individuell angepasst wird, ist dieses Programm sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Reiter geeignet (Dressurunterricht bis Kl. A). » Erklärungen

Einsteiger erhalten zunächst Longenunterricht bis die nötige Sicherheit für Gruppenunterricht bzw. Ausritte erreicht ist. Fortgeschrittene können zwischen Dressur- und Springunterricht wählen bzw. sich abwechslungsreichen Ausritten anschließen.

Insgesamt 10 Reiteinheiten.

Sternritte auf den Spuren der Diebe
Reiterfahrung: . Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände. » Erklärungen

  • 1 Ganz- und 4 Halbtagesritte
  • Toskana, Umbrien, Latium
  • Bolsena See oder Mezzano See
Wir reiten auf den damaligen Pfaden der Banditen und Räuber, die schon vor 200 Jahren dieses Gebiet zu Pferd erkundeten. Unsere Ritte führen uns durch die bezaubernde Landschaft zwischen den Provinzen Toskana, Umbrien und Latium, eine der am wenigsten besiedelten Regionen von Italien, zum Bolsena bzw. Mezzano See. Die Reitstrecken können nach Absprache vor Ort auf die Wünsche der Teilnehmer angepasst werden. 5 Reittage (4x 2-3 Std., 1x 4-5 Std., insgesamt 78-90 km). Bei Temperaturen ab 30°C wird morgens und abends geritten, dann insgesamt 6x 2-3 Std.

Kurzwoche Unterricht
Reiterfahrung: -. Da der Reitunterricht individuell angepasst wird, ist dieses Programm sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Reiter geeignet (Dressurunterricht bis Kl. A). » Erklärungen

Einsteiger erhalten zunächst Longenunterricht bis die nötige Sicherheit für den Gruppenunterricht bzw. Ausritte erreicht ist. Fortgeschrittene können zwischen Dressur- und Springunterricht wählen bzw. sich abwechslungsreichen Ausritten anschließen.

Insgesamt 7 Reiteinheiten.

Kurzwoche Ausritte
Reiterfahrung: Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände. » Erklärungen

Wir unternehmen 3 Halbtages- und 1 Ganztagesritt in die landschaftlich sehr ursprüngliche und teils kulturell interessante Umgebung.

Mittelalter-Burgen-Ritte
werden leider in 2018 nicht angeboten

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.

Reiten in Italien



Reiten in Italien

Reiten in Italien

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

Reiten in Italien

Reiterhotel Toskana

Mittelalter-Burgen-Ritte

Wanderreiten Toskana

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

Reiterferien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Doppel- und Einzelzimmer mit Du/WC im restaurierten ehemaligen Gutsgebäude gegenüber der Burg, geschmackvoll eingerichtet und in ihrem Design Tradition und Moderne vereinend. Swimmingpool (sonnenbeheizt). WLAN an der Rezeption. Für Geselligkeit befindet sich im Erdgeschoss eine geräumige Taverne mit Billardsaal, Tischtennisplatte und einer komplett eingerichteten Gästeküche. Ferienwohnungen für bis zu 4 Pers. auf Anfrage.

Reiterferien und Sternritte: Halbpension mit großem Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gänge-Menü inkl. Wasser, je ¼ l Wein und Kaffee/Espresso zum/nach dem Abendessen.

Landschaft, Umgebung: Die „Alta Tuscia“ ist eine noch wenig besiedelte Region mit unberührter Natur, vielen Burgen, antiken Gebäuden aus der Renaissance und altertümlichen Dörfern, die zum Teil auf schwer erreichbaren Felsen liegen. Der Bolsena See, dessen Wasser zu den saubersten Europas zählt, ist unbedingt einen Ausflug wert und lädt zum Schnorcheln und Baden ein.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Schwimmen, Entspannen in der gepflegten Gartenanlage. Tennis, Mountainbike- und E-Bike-Vermietung, Wellnessanwendungen (jeweils zahlbar vor Ort). Mit eigenem Pkw: Ausflüge zu den Vulkanseen Bolsena und Mezzano (je ca. 12 km) und zu den etruskischen Gräbern von Nekropolis, Siena (ca. 100 km), Rom (ca. 140 km).

Romantik-Burg Toskana

Romantik-Burg Toskana

Reiterferien Toskana

Anreise: Pkw. Bahn bis Orvieto, Transfer ab/bis Bahnhof zwischen 10 und 20 Uhr (45,- pro Strecke/Person). Flug bis Rom, Mietwagen (empfehlenswert), alternativ Transfer ab/bis Flughafen Rom-Fiumicino oder Ron-Ciampino (100,- pro Strecke/Person) oder weiter wie Bahnanreise. Transferpreise jeweils zahlbar vor Ort, bei 2-3 gemeinsam anreisenden Personen gelten niedrigere Transferpreise pro Person.

Reiterferien
Gästemeinung:
Reiterferien: „Tolle Pferde, sehr ausgeglichen und gut ausgebildet. Reitunterricht oder Ausritte durch herrliche Landschaft. Reitlehrer sehr kompetent in jeder Situation. Unterkunft in herrlichen alten, stilvoll restaurierten Gebäuden, sehr gemütlich. Italienisches Essen, genau so, wie man es sich vorstellt. Interessante Gespräche mit anderen Gästen in großen Tischrunden. Landschaft mit Natur pur, herrlich einsam, die südliche Toskana ist weniger lieblich als das Kerngebiet – eine Entdeckung wert! Mitreiter immer toll und entspannt, die Reitführer haben es gut verstanden, die Reitgruppen passend zusammenzustellen. Dies war meine zweite Reiterreise und sicher nicht die letzte. Ich bin mit allen Details sehr zufrieden gewesen und kann die Reiter-Burg jedem Reiter sehr ans Herz legen.“ C.H.
„Ausgeglichene Pferde dank ganzjährigem Leben auf der Weide, gut ausgebildet. Reitprogramm flexibel auf meine Bedürfnisse und Wünsche angepasst, Mix zwischen Unterricht und Ausritten. Reitführung und Unterricht sehr professionell und angenehm. Unterkunft sehr stilvoll in renovierten historischen Gebäuden – Hut ab vor so viel Geschmack ohne Kitsch! Swimmingpool gut gewartet, alles sehr schön und angenehm. Verpflegung sehr gut!“ A.G.
Sternritte: „Pferde und Reitprogramm super. Reitführung sehr sympathisch und lustig, gibt gute Informationen und hat viele Fotos von uns gemacht – ein großes Lob! Unterkunft sehr schön und urig. Verpflegung sehr lecker und reichhaltig. Landschaft und Natur wunderbar weitläufig und unberührt. Mitreiter sympathisch. Insgesamt ein wunderschöner Urlaub, die Mischung macht es: Auf der einen Seite der Umgang mit den Pferden und die langen Ausritte, auf der anderen Seite der elegante Garten mit Pool. Schön auch, dass man eine voll eingerichtete Gästeküche hat sowie die Möglichkeit Billard und Tischtennis zu spielen.“ B.P.
„Pferde artgerecht gehalten, mit gutem Charakter, gepflegt und gut ausgebildet. Sattelzeug ebenfalls in einem guten Zustand. Reitprogramm passend, nicht zu lang und nicht zu kurz, Ritte durch wunderschöne Landschaft, echt super! Unterkunft und Verpflegung hervorragend, gute italienische Küche. Mitreiter nett, wir waren eine gute Gruppe und hatten viel Spaß.“ M.K.+S.M.
„Sehr gepflegte und trittsichere Pferde, sehr gutes Reitprogramm und Reitführer super! Italien im Sommer bietet eine wunderbare Landschaft. Die Reiter-Burg ist ein Traum, die Zimmer sind ausreichend groß und das Frühstück und Abendessen (zumeist im Freien) absolut super! Diese Reise kann definitiv empfohlen werden.“ K.+S.J.
„Die Pferde sind wunderbar ausgeglichen, hervorragend gehalten und menschenbezogen – da macht Reiten Spaß! Abwechslungsreiche Ausritte. Reitführer umsichtig, hilfsbereit und unterhaltsam. Traumhafte Unterkunft. Sehr gute Verpflegung, fantastische lokale, rustikale Küche abends. Wunderbare Landschaft.“ A.W.

Reiterferien
Rast am Bolsena-See

reiten in der Toskana

Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte, Kurzwoche: 5 Tage / 4 Nächte, Reitprogramm, Doppelzimmer, Halbpension, geführte Burgbesichtigung. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2018:
Reisezeitraum: 01.03.-06.11., Anreise täglich
Buchbar: Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2018: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCode  Hochsaison 
  PreisEZPreisEZ 
ReiterferienSIRH1090+1051220+105Buchen
Sternritte Spur.d.DiebeSISH1090+1051220+105Buchen
Kurzwoche AusritteSIMH800+60850+60Buchen
Kurzwoche UnterrichtSIKH800+60850+60Buchen
begl. NichtreiterSINH595+105700+105 
Kurzw. begl.NichtreiterSIKN340 400  
Mietwagen1)MSITab 184    
Hochsaison: 18.06.-17.09.1) pro Auto (Kleinwagen); 7x24 Std. inkl. aller km, Haftpflicht und Vollkasko; exkl. Benzin und evtl. Maut
zuständig: Susanne Semerak 040-607669-42

Reiterferien

Bolsena-See
Bolsena-See

 

 
 

Über PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt