Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Finnland   Karelien

Finnland

Finnpferde-Abenteuer in Südkarelien

Sternritte, teilw. mit 2-Tage-Trail


  • Freizeit-Reitweise
  • weitläufige Seenlandschaft
  • Land der 1000 Seen
  • max. 6 Reitgäste
Das finnische Südkarelien, in dem Europas größtes Seengebiet liegt, ist für viele der Inbegriff Finnlands. Auf den einzigartigen Finnpferden (der eigenen Pferderasse Finnlands), die von unseren Gastgebern gezüchtet werden, reiten wir vorbei an kristallklaren Seen und durch idyllische Wälder. Die Gastgeber erzählen uns viel über Land und Leute sowie über die vielfältige Flora und Fauna dieser Region.

Mein Tipp:
Die Finnpferde gelten als einzige ursprüngliche Rasse Finnlands und es gibt weltweit insgesamt ca. 20.000 dieser Pferde. Finnpferde sind sehr ruhige, ausgeglichene, familienfreundliche, gutmütige und menschenbezogene Pferde. Überwiegend ist diese Rasse in der Fuchs-Farbe vertreten, nur ganz selten gibt es auch Rappen und Schimmel. Ein Hengst dieser besonderen und seltenen weißen Finnpferde ist hier zu Hause!
Adriana Graß 040-607669-51
Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: ca. 12 Finnpferde (ca. 150-165 cm). Englische und auf Wunsch Westernsättel. Englischsprachige Reitführung.

Südkarelien-Sommer-Ritte
Reiterfahrung: -. Für Reiter geeignet, welche in allen Gangarten unabhängig reiten können, es aber etwas ruhiger und entspannter mögen. » Erklärungen

  • mit 2-Tage-Trail
1. Tag: Ankunft, Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück lernen wir unsere Pferde kennen und starten unseren ersten Ritt. Wir genießen die
klare Luft und die Ruhe und Idylle der finnischen Landschaft. Das Mittagessen wird am offenen Feuer auf dem sogenannten Wolfs-Hügel zubereitet. Anschließend setzen wir unseren Ritt zu einem verlassenen Steinbruch, der jetzt mit Quellwasser gefüllt ist, fort und kehren dann zurück zur Farm. Der Abend steht uns zur freien Verfügung. Nach Wunsch können wir auch noch auf dem Platz reiten oder eine Kutschfahrt unternehmen.

3. Tag: Heute unternehmen wir einen ausgedehnten und entspannten Tagesritt auf dem beschilderten
Naturpfad "Die Spuren der Eiszeit". Entlang des wunderschönen Weges gibt es viele geologische und historische Stätten rund um den Kuolimo-See. Wir nehmen uns alle Zeit, die wir brauchen, um diese zu erkunden. Mittagspause am Ufer des Sees, an welchem wir auch eine restaurierte Wohnstätte aus der Eisenzeit besuchen. Wer möchte, wagt eine Abkühlung im See. Anschließend reiten wir noch ein bisschen tiefer in die alten Wälder hinein, bevor es zurück ins Dorf und zu unserem Hotel geht.

4. Tag: An unserem dritten Reittag erkunden wir auf einem kürzeren Ritt die
waldreiche Umgebung unserer Farm und haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Wir können beispielsweise auf Wunsch auf dem Reitplatz reiten oder eine Kutschfahrt unternehmen.

5. Tag: Der Vormittag ist für uns reitfrei und lädt zum Entspannen und Erkunden ein. Nachmittags starten wir dann unseren
2-Tage-Trail zu einer Sommerhütte, in welcher wir übernachten. Wir genießen hier die typisch finnische Landschaft in der hellen Nacht, heizen die Sauna auf und können im See baden.

6. Tag: Nach dem Frühstück reiten wir wieder zurück zum Hotel, wo wir uns von unseren Pferden verabschieden. Nach einem leckeren Mittagessen steht uns der Nachmittag zur freien Verfügung und wir können auf Wunsch noch einmal die Pferde besuchen, in der
Sauna entspannen oder auch im See baden gehen. Abends genießen wir unser gemeinsames Abschiedsessen.

7. Tag: Frühstück, Abreise.

5 Reittage (3x 3-4 Std., 1x 5 Std., 1x 6 Std.).

Winter Wonderland
Reiterfahrung: -. An diesen Ritten können Sie auch teilnehmen, wenn Sie erst wenige Male im Gelände geritten oder schon sicher in allen Gangarten sind. » Erklärungen

Dieses Winterprogramm ist sehr flexibel und die Aktivitäten können je nach Witterung und unseren Wünschen geplant werden. An 3 Tagen reiten wir täglich ca. 3 Std. durch die
friedliche und verschneite Landschaft Südkareliens. Neben dem Reiten organisieren die Gastgeber für uns auf Wunsch auch andere Winteraktivitäten wie zum Beispiel eine Wanderung über den zugefrorenen See oder auch eine romantische Schlittenfahrt. Für die fortgeschrittenen Reiter unter uns ist ein Galopp durch den Pulverschnee ein besonderes Erlebnis.

3 Reittage mit je 3 Std.

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.
Reiterferien

Reiterferien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung:
Doppelzimmer mit Du/WC in 3-Sterne Hotel direkt am See, ca. 30 Pkw-Minuten von der Farm entfernt (täglicher Transfer), zwei Saunen, Schwimmbad, beheizter Außen-Whirlpool. Südkarelien-Sommer-Ritte: 5x im Hotel, 1x in Mehrbettzimmern in einfacher Hütte mit gemeinsamem WC und Sauna. Vollpension (mittags teilweise als Picknick mit Lagerfeuer) mit bestimmten alkoholfreien Tischgetränken.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten:
Baden im See (je nach Jahreszeit, im Winter Eislaufen), Angeln, Wandern, Saunagänge. Mit dem Mietwagen: Lappeenranta (ca. 50 km).

Landschaft, Umgebung:
Das finnische Südkarelien, in dem Europas größtes Seengebiet liegt, ist für viele der Inbegriff Finnlands. Kristallklare Seen, fast 14.000 Inseln und ein Labyrinth von etwa 3000 Kilometern schiffbarer Kanäle und Flüsse machen diese Region zum Paradies für Naturliebhaber. Der Saimaa im Südosten Finnlands ist der größte See des Landes. Mit rund 4.370 Quadratkilometern ist er zugleich der viertgrößte natürliche See Europas. Abgesehen von sattgrünen Wäldern gibt es in dieser Region auch jede Menge Sandstrände. Eine besondere Attraktion sind Wasserfälle wie die Vuoski-Fälle nahe der zweitgrößten Stadt der Region, Imatra.
Anreise: Flug bis Helsinki und Mietwagen (ca. 2,5 Std.) oder Weiterfahrt per Bahn auf eigene Faust bis Lappeenranta und kostenloser Transfer (ca. 40 Min.). Alternativ Flug bis Lappeenranta und kostenloser Transfer.



Klima (mittlere monatliche Werte, Laapeenranta): Südkarelien ist zu allen Jahreszeiten sehr reizvoll und bietet verschiedene Eindrücke. Die Temperaturen betragen im Sommer zwischen 10 und 20 Grad, häufig sonnige warme Tage. Im Juni und Juli bleibt es nachts hell, es gibt fast keinen Unterschied zwischen Tag und Nacht.
 JuniJuliAug.Sep.
Höchsttemperatur20211913
Tiefsttemperatur1012116
Sonnenstunden9964

Reiterferien

Reiterreise

Gästemeinung: Noch keine Gästemeinung, da neu bei PFERD & REITER. Reiterferien
Leistungen:
Südkarelien-Sommer-Ritte: 7 Tage / 6 Nächte / 5 Reittage, Winter Wonderland: 5 Tage / 4 Nächte / 3 Reittage, Unterkunft gem. Beschreibung, Vollpension inkl. bestimmter alkoholfreier Tischgetränke, tägliche Transfers zwischen Unterkunft und Farm, Transfer ab/bis Lappeenranta. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2020:
Südkarelien-Sommer-Ritte
Reisezeitraum: 31.05.-29.08., Anreise sonntags
Buchbar: Mai Jun Jul Aug
Winter-Wonderland
Reisezeitraum: 02.01.-30.03., Anreise donnerstags
Buchbar: Jan Feb Mär
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Preise 2020: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreisEZ 
Südkarelien-Sommer-RitteFXSR1467+200Buchen
Winter-WonderlandFXWR867+160Buchen

zuständig: Adriana Graß 040-607669-51
Reiterferien
 
 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Auf dem Kamp 12
D-22889 Tangstedt