Sie sind hier:  Start   Welt  Amerika   Uruguay  

Uruguay

Mit Genuss durchs Gaucholand

Sternritte


  • Western-Freizeit-Reitweise
  • Araber
  • Strandverlängerung möglich
  • Wein- und Olivenölverkostung
Uruguay ist als Reiseziel noch ein Geheimtipp. Das kleine Land in Südamerika ist sehr vielfältig und besonders für Reiter ideal: Pferde gehören hier zur Alltagskultur und die Traditionen der Gauchos sind überall spürbar. Die flache Landschaft mit ihren sanften, grünen Hügeln bietet uns ausreichend Platz für wunderbar lange Galoppstrecken.

Mein Tipp:
Reinrassige Araber, die uns bei flotten Galoppaden durch die weite Landschaft tragen – Uruguay ist wahrlich ein Paradies für Reiter! Und wenn wir die Reise noch etwas verlängern möchten: Buenos Aires ist von Montevideo aus sehr unkompliziert zu erreichen!
Judith Lenhard 040-607669-70
Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: Araber (140-160 cm). Westernsättel. Englischsprachige Reitführung.

Reiterfahrung: . Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände. » Erklärungen

Sternritte
1.Tag: Ankunft in Montevideo, Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. Heute haben wir den Tag zur freien Verfügung, um uns die schöne Hauptstadt anzusehen.

2.Tag: Nach dem Frühstück Sammeltransfer (ca. 2 Std.) zu unserer
landestypischen Estancia, idyllisch gelegen mit Blick über das Tal. Nach dem Mittagessen lernen wir die Pferde kennen und erkunden die Umgebung auf einem 2- bis 3-stündigen Ausritt.

3.Tag: Wir reiten durch die
offene Landschaft Uruguays mit ihren Pinienwäldern, glitzernden Flüssen und sanften Hügeln – ein schneller Galopp ist hier fast ein Muss! Unterwegs machen wir ein Picknick mit schöner Aussicht.

4.Tag: Heute reiten wir zunächst in ruhigem Tempo durch
grüne Wälder. Nachdem wir in einem kleinen Restaurant zu Mittag gegessen haben, geht es weiter zu einem Weingut, bei dem wir eine Weinverkostung mitmachen. Die Pferde übernachten hier, wir fahren zurück zur Estancia.

5.Tag: Wir fahren zu den Pferden und reiten zurück in Richtung unserer Estancia. Der heutige Ritt führt uns zu einem
modernen Olivenölhersteller, auf einem Hügel mit fantastischem Rundumblick gelegen. Aufgrund des nahezu mediterranen Klimas werden hier erstklassige Oliven angebaut, die wir in Form der hervorragenden Olivenöle zusammen mit lokalen Weinen genießen. Wer möchte, hat außerdem die Möglichkeit bei einer Führung die Produktionsstätte kennen zu lernen. Zum Abendessen sind wir wieder zurück auf unserer Estancia.

6.Tag: Am Vormittag reiten wir durch die weite Landschaft, die erneut zu
ausgiebigen Galoppaden einlädt. Nachmittags fahren wir nach Minas und haben dort Zeit zur freien Verfügung. Wir können das idyllische Städtchen besichtigen und die lokale Kultur kennenlernen. Wahlweise ist die Besichtigung einer Goldmine in der Nähe möglich (gegen Entgelt, externer Anbieter).

7.Tag: Der heutige Ritt führt uns durch
urige Wälder und entlang von Flüssen zu einem idyllischen Picknickplatz an einem Wasserfall. Wenn das Wetter es zulässt, erfrischen wir uns im Wasser, während die Pferde ihre Pause genießen.

8.Tag: Transfer zurück nach Montevideo, Abreise.

6 Reittage (2x 2-3 Std., 4x 4-5 Std.).

Alternativ Strandverlängerung mit 1 oder 2 Zusatznächten zubuchbar.

Strandverlängerung 1 Nacht
1.Tag: Wir fahren (ca. 2 Std.) nach dem Frühstück nach Cabo Polonio, ein kleiner Fischerort an der Atlantikküste. Dort lernen wir unsere Pferde für den heutigen Ritt kennen und erleben einen wunderschönen Reittag am feinsandigen Strand. Abends kehren wir zurück zur Estancia und verbringen dort noch eine Nacht.

2. Tag: Transfer zurück nach Montevideo, Abreise.

1 zusätzlicher Reittag mit 4-5 Std.

Strandverlängerung 2 Nächte
1.Tag: Wir fahren (ca. 2 Std.) nach dem Frühstück nach Cabo Polonio, ein kleiner Fischerort an der Atlantikküste. Dort lernen wir unsere Pferde für den heutigen Ritt kennen und erleben einen wunderschönen Reittag am feinsandigen Strand. Abends haben wir einen kurzen Transfer zu einer Estancia nahe der Laguna de Castillos.

2.Tag: Am Vormittag lernen wir bei einem
geführten Rundgang den Wald Monte de Ombúes kennen und erfahren viel über die hiesige Flora und Fauna. Danach erkunden wir die Umgebung auf einem weiteren Ausritt, bevor wir zurück zu unserer Estancia fahren.

3. Tag: Transfer zurück nach Montevideo, Abreise.

2 zusätzliche Reittage (1x 3 Std., 1x 4-5 Std.)

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.
Reiterferien

Reiterferien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Komfortable Doppelzimmer mit Du/WC auf einer landestypischen Estancia (teilweise als freistehende Hütten), Strandverlängerung mit 2 Nächten: 1x gemütliches Doppelzimmer mit Du/WC auf anderer Estancia, Einzelzimmer auf Anfrage (je nach Verfügbarkeit). Vollpension (mittags teilweise als Picknick) inkl. bestimmter alkoholfreier und alkoholischer Getränke.

Unsere Hauptunterkunft befindet sich auf einer 12 ha großen Anlage mit gemütlichem Gemeinschaftsraum. Die große Veranda bietet einen Blick auf die Pferdewiesen, den Pool und den Garten mit landestypischen Gewächsen. Ein Zimmer befindet sich im Haupthaus, die übrigen Zimmer sind als freistehende Hütten über das Gelände verteilt.

Bei der
Strandverlängerung mit 2 Nächten übernachten wir einmal auf einer Estancia in Strandnähe, an einer Lagune gelegen, in gemütlichen Doppelzimmern mit Du/WC.
Anreise: Flug bis Montevideo (Rückflug ab 13 Uhr), kostenloser Transfer.

Einreise: Reisepass.




Klima (mittlere monatliche Werte, Montevideo): Ausgeprägte Jahreszeiten mit warmen bis heißen Sommern und kühlen Wintern.
 Jan.MärzMaiOkt.Nov.Dez.
Tagestemperatur282619202427
Nachttemperatur171610121416
Sonnenstunden 10858910
Reiterferien
Gästemeinung:
„Nach jeder Reise denke ich, besser geht es nicht...und dann kommt so ein Sahneschnittchen! Die Pferde sind wunderbar zu reiten, sie reagieren auf die feinsten Hilfen und lassen sich auch im schnellen Galopp problemlos regulieren. Sehr gutes Sattelzeug und mit Schaffell gepolsterte Sättel, wir saßen wie auf einem Sofa und haben die langen Trabphasen als absolut bequem und entspannend empfunden. Das Reitgelände ist weitläufig und abwechslungsreich, in angenehmer Art und Weise anspruchsvoll, da die Wiesen mit kleinen Felsen, Steinen, Büschen und Bächen durchzogen sind. Die Gastgeberin ist stets gut gelaunt, lustig, charmant und unterhaltsam. Unterkunft wie beschrieben, besser gehts nicht! Das Essen war herausragend. Das Ambiente stimmte immer, ein fein gedeckter Tisch mit viel Sinn für Detail, auch die Speisen und Getränke waren ganz ausgezeichnet.“ K.K.
„Wir haben eine sehr schöne Woche verlebt. Die Pferde sind in gutem Zustand, ruhig und einfach zu händeln, werden gut gepflegt von den beiden Gauchos vor Ort, Sättel/Zäume sind tadellos und von guter Qualität. Reitprogramm mit Besuch eines Olivenöl- und Weingutes, kombiniert mit einer interessanten Führung. Die Unterkünfte (Cabañas) sind sehr geschmackvoll eingerichtet, alles neu und modern, super bequeme große Betten, hübsches Badezimmer, jede Cabaña hat ihre eigene Terrasse mit herrlicher Fernsicht. Das Essen war exzellent – auf keiner Reiterreise bis dato habe ich eine so gute Küche serviert bekommen. Der Koch hat uns täglich mit neuen Menus überrascht. Für meine Mitreisende hat er jedesmal eine vegetarische Version (Anm. P&R: nach vorheriger Anmeldung) gezaubert! Die Picknicks waren immer schön angerichtet, äußerst abwechslungsreich und sehr reichhaltig. Hervorzuheben ist die Gastfreundschaft der Gastgeberin, sehr um das Wohlergehen der Gäste besorgt, äußerst unterhaltsam und sehr herzlich.“ M.Z.
Reiterferien
Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte / 6 Reittage (Strandverlängerung: zusätzlich 1 bzw. 2 Nächte/Reittage), Doppelzimmer, Vollpension inkl. bestimmter Getränke, Wein- und Olivenölverkostung, Sammeltransfer ab/bis Montevideo. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2020:
16.01.-23.01.13.02.-20.02.05.03.-12.03.
02.04.-09.04.14.05.-21.05.27.08.-03.09.
17.09.-24.09.22.10.-29.10.19.11.-26.11.
10.12.-17.12.  
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = voraussichtl.frei, gelb = » bitte anfragen, rot = ausgebucht

Die Strandverlängerung beginnt jeweils am Abreisetag der Sternritte. Preise 2020: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
SternritteURSR2179Buchen
Strandverl. 1 N.URV1480Buchen
Strandverl. 2 N.URV2742Buchen

zuständig: Judith Lenhard 040-607669-70
Reiterferien
 
 

Über Reiturlaub mit PFERD & REITER Reiterreisen

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt