Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Spanien   Andalusien

Spanien

Andalusien für Genießer und Dressurreiter

Sternritte, Dressurwoche, Reiterferien


  • Standard-Reitweise
  • Natural Horsemanship
  • erstklassiger Dressurunterricht
  • Ausritte
  • Boutique-Hotel mit Pool
  • max. 5 Reitgäste
Gönnen Sie sich eine Atempause in der Weite und Stille dieser Landschaft und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Reiturlaub nur 30 km vom Mittelmeer entfernt! Hier können Sie die Seele baumeln und sich von den herzlichen deutschen Gastgebern verwöhnen lassen, die sich fürsorglich um das Wohlergehen von Reiter und Pferd sorgen. Dieses Ziel ist ideal zum Abschalten.

Mein Tipp:
Ich empfehle Ihnen ab/bis Flughafen einen Mietwagen zu nehmen. Somit sind Sie unabhängig und können in der reitfreien Zeit zum Strand fahren (ca. 45 Pkw-Minuten) oder die Sehenswürdigkeiten Andalusiens entdecken – z.B. ein Ausflug zur im maurischen Stil gebauten Alhambra in Granada (UNESCO Weltkulturerbe).
Jessica Bley 040-607669-47

Reiterferien Algarve

Dressur Andalusien

 
Pferde, Reitprogramm: Knabstrupper aus eigener Zucht, in Anlehnung an die Pat Parelli Methode ausgebildet sowie P.R.E.-Hengste für den Dressurunterricht, teilweise bis Kl. S ausgebildet. Gebissloses Sidepull, Wassertrensen, Kandare, Spanische-, Western- und Englische Sättel. Deutsche Reitführer/-lehrer.

Genießer-Sternritte
Reiterfahrung: -. Sie sind bereits im Gelände geritten und können ein Pferd eigenständig in allen Gangarten kontrollieren. » Erklärungen

Auf dem Rücken unserer zuverlässigen Knabstrupper unternehmen wir abwechslungsreiche Tagesritte durch das andalusische Hinterland. Wir genießen die traumhafte Natur auf wildromantischen Pfaden und das Gefühl grenzenloser Freiheit. Es gibt keine Straßen, die überquert werden, keine Zäune oder Hecken. Eine ständig wechselnde Kulisse begleitet uns: Oliven- oder Mandelbaumplantagen, ausgetrocknete Flussbetten mit Schilf gesäumt oder schroffe Felsformationen, die einem das Gefühl geben, Darsteller einer der großen Westernfilme zu sein.

6 Reittage, insgesamt ca. 30 Std.

Dressurwoche
Reiterfahrung: -. Der Unterricht und die Pferdeauswahl werden an die Reiterfahrung angepasst. Sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Reiter bis zur Kl. S stehen entsprechende Lehrpferde zur Verfügung. » Erklärungen

Individueller einfühlsamer Einzelunterricht in der klassischen Reitweise auf Lehrpferden (überwiegend P.R.E.-Hengste), die bis Kl. S ausgebildet sind. Da die Hengste sehr ausgeglichen sind, ist dieses Programm sowohl für Anfänger oder Wiedereinsteiger als auch für den Fortgeschrittenen geeignet Die Unterrichtsgestaltung richtet sich nach den Wünschen und der Qualifikation der Reiter, um die bestmöglichen Fortschritte zu erzielen. Fortgeschrittene Reiter können u.a. Seitengänge, Tempi-Übergänge oder Piaffe und Passage üben. Einsteiger werden mittels Sitzübungen, Reiten mit geschlossenen Augen und Reiten ohne Sattel langsam an das Reiten herangeführt – ein idealer Einstieg um das Gefühl vom Reiten zu erlernen. Auf Wunsch ist gegen Aufpreis auch eine Aufzeichnung der Stunden mit nachträglicher Video-Analyse möglich. Der Unterricht wird von unserem deutschen Gastgeber und Reitlehrer in deutscher Sprache erteilt. Er begann die Reitlaufbahn und die Begeisterung fürs Reiten 1976. Während seiner Jugend war er Mitglied im regionalen Dressurkader und Gewinner diverser Dressurturniere und Meistertitel in Süddeutschland. Später konnte er seine Pferde erfolgreich bis in die hohen Klassen vorstellen. Nach der „englischen“ Dressurausbildung begeisterte er sich zunehmend für die Leichtigkeit der klassischen Reitweise, repräsentiert durch die spanische Hofreitschule in Wien. Darauf folgten die nächsten Ausbildungsschritte, welche durch die Klassische Reitweise und Ausbilder wie beispielsweise Marc de Broissia und Desmond O´Brian beeinflusst wurde. Selbst leitet er Reitkurse seit 2000 und kann auch als Trainer Erfolge seiner Schüler auf großen Veranstaltungen feiern. Von ihm ausgebildete Pferde sind noch heute im Profisport erfolgreich. In seinem früheren Beruf konnte er mehr als 20 Jahre Erfahrungen als beruflicher Trainer und Vertriebscoach sammeln.

6 Reittage, insgesamt ca. 12 Std.

Kombiwoche Dressur & Ausritte

Eine Kombination aus Dressurwoche und Sternritte. Täglich haben wir eine Dressurstunde und einen 2-stündigen Ausritt. 6 Reittage, insgesamt ca. 18 Std.

Reiten & Relaxen
Reiterfahrung: -. Für Reiter die noch etwas unsicher sind oder bereits ein Pferd eigenständig in allen Gangarten kontrollieren können. » Erklärungen

Wunderschöne Ausritte auf zuverlässigen Pferden durch ursprüngliche andalusische Landschaft. In der reitfreien Zeit können wir die Umgebung und den Botanischen Garten im Naturpark erkunden, ans Meer fahren oder einfach nur entspannen. Ideal, wenn wir einen entspannten Urlaub mit abwechslungsreichen Ausritten kombinieren möchten. Auch für Wiedereinsteiger ist das Programm geeignet, die früher einmal das Reiten gelernt, aber es seit Jahren oder Jahrzehnten nicht mehr praktiziert haben und sich nun nicht mehr so wirklich trauen. Sie werden "dort abgeholt, wo sie aufgehört haben". Ängste werden abgebaut, dafür Vertrauen, Können und Wissen aufgebaut.

5 Reittage, insgesamt ca. 12 Std.

Ausrüstung: Tipps.

Dressurunterricht Andalusien

Reiterferien Algarve

Westernreiten Algarve

Reiterferien Algarve</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

Dressir in Andalusien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: In einer wunderschönen exponierten Alleinlage, in 900 m Höhe, umgeben von einem 160.000 Quadratmeter großen Grundstück mit zahlreichen Mandel- und Olivenbäumen liegt das charmante Boutique-Hotel. Es handelt sich um eine kleine, von den deutschen Gastgebern selbst geführtes Boutique-Hotel mit 5 Doppelzimmern, jeweils mit eigenem Bad/WC, WLAN, Zentralheizung, Safe. Aufgrund der Größe ist es hier möglich individuell auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Es erwartet uns ein spektakulärer Blick über sanfte Hügelketten und weite Täler in absoluter Ruhe. Der weite Blick in die Natur und das herrliche Farbenspiel des Himmels werden den Alltag schnell vergessen lassen. Die Finca wurde im landestypischen Stil Andalusiens mit vielen verträumten Terrassen, Rundbögen und Laubengängen im Jahre 2000 neu errichtet. Der Architekt legte viel Wert auf die Kombination von traditionellen und modernen Elementen. Während das Äußere von traditionellen Steinmauern dominiert wird, ist das Design im Inneren modern. Im Jahr 2015 wurde es renoviert und neu möbliert, um den Gästen den Komfort für einen Urlaub voller Entspannung bieten zu können. Bei der Wahl der Möbel wurde viel Wert auf eine landestypische Einrichtung gelegt. Das handgefertigte Massivholzmobiliar fügt sich wunderbar ein in das großzügige, gemütliche Esszimmer mit seinem großen offenen Kamin. Die verschiedenen Sitzgelegenheiten auf den verträumten Terrassen, am Pool oder vor dem offenen Kamin laden zum Genießen, Schmökern und Verweilen ein. Im Sommer lädt der sonnenbeheizte Pool (12x6) zum Baden oder zum Sonnenbaden ein. Vollpension mit spanische Spezialitäten inkl. Tischwein und -wasser, von unserer Gastgeberin frisch zubereitet. Reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 11.30 Uhr, mittags leichtes 2-Gänge-Menü, abends 3-Gänge-Menü in schönem Ambiente. Bei der Auswahl und Verwendung der Lebensmittel wird sehr viel Wert auf artgerechte Haltung und marktfrische Produkte aus der Region gelegt. Es wird bei den Gerichten auf Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und künstliche Farbstoffe verzichtet. Sternritte: Mittagessen als Picknick.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Wandern, Bogenschießen, Mountainbiken. Mit dem Mietwagen: Besuch charmanter kleiner alter Städte z.B. Vélez Rubio (ca. 15 Pkw-Minuten entfernt). Ferias und Märkte in den umliegenden Städten (ca. 15 Pkw-Minuten entfernt), Wanderungen im nahe gelegenen Naturschutzpark Sierra de Maria, Strandbesuch (ca. 45 Pkw-Minuten), Wassersport, Wanderungen auf gut beschilderten Pfaden entlang der Küste entlang, 3 Golfplätze (ca. 30 Pkw-Minuten), Alhambra in Granada (ca. 150 km).

Klima: Das milde Klima macht ein ganzjähriges Reiten möglich. Durch die Höhenlage (900m) herrschen auch in den Sommermonaten angenehme Temperaturen. Meist weht ein leichter Wind.


Finca Andalusien
Anreise: Flug bis Alicante, Sammeltransfer (ca. 2,5 Std.). Ankunft bis 18 Uhr, Rückflug ab 10 Uhr. Mietwagen sehr empfohlen.




Klima (mittlere monatliche Werte Alicante): Im Hügelland ist die Höchsttemperatur jedoch angenehmer, wie auch die Wärme wegen der trockenen Luft besser erträglich ist. Nächte kühler als an der Küste.
 Jan.Mrz.MaiJuliSep.Nov.
Höchst-Temp.161924312920
Sonnen-Std. 6 7,51012 8,5 6
Mittelmeer141417242418
Algarve
Gästemeinung:
Sternritte: „Sehr brave, gut erzogene, leichtrittige, trittsichere Pferde. Gemütliches Reitprogramm mit tollen Ausblicken und komplett autofrei. Saubere Zimmer in gutem Zustand. Frisch gekochtes Essen, viele einheimische Produkte, sehr lecker. Im Frühjahr war dort alles sehr grün und hat geblüht.“ M.S.
„Pferde freundlich, zuverlässig, menschenbezogen. Reitprogramm abwechslungsreich, Reitführung großartig. Wir hatten ein helles Zimmer auf einer schönen und gepflegten Finca. Verpflegung hervorragend! Jeden Tag spanische Spezialitäten aus frischen Zutaten.“ H.S.
„Wundervolle Knabstrupper, ganz toll ausgebildet. Sie haben einen gesunden Vorwärtsdrang und reagieren gut auf Hilfen. Super Reitführung mit Blick auf das Wohl aller. Insgesamt hatte ich eine ganz, ganz tolle Woche. Es war ein richtig spannender und zugleich erholsamer Urlaub. Sehr zu empfehlen.“ M.S.
„Freundliche und brave Pferde, für jeden das richtige dabei. Bei den Sternritten erkundet man sehr gut die Gegend, die Pausen sind entspannend und sehr gut organisiert. Reitführung freundlich und umsichtig, man fühlt sich gut aufgehoben. Hervorragendes, regionales Essen, sehr liebevoll serviert. Auch im November noch abwechslungsreiche schöne Natur mit Mandel und Olivenbäumen.“ I.S
Algarve
Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte / 6 (Reiten & Relaxen: 5) Reittage, Doppelzimmer, Vollpension inkl. bestimmter Tischgetränke. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke.
Termine 2016:
Reisezeitraum: 23.02.-31.12., Anreise täglich
Buchbar: Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2016: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
SternritteFCSV824Buchen
DressurwocheFCRA898Buchen
Reiten u. RelaxenFCRR724Buchen
Zwischensaison +30 
Hochsaison +60 
Einzelzimmer +120 
Sammeltransfer1)FCA150 
Mietwagen2)MSALab 112 
Zwischensaison: 20.02.-05.03., 12.11.-19.11., 10.12.-31.12.
Hochsaison: 05.03.-12.11.
1) ab/bis Flughafen Alicante
2) pro Auto (Kleinwagen); 7x24 Std. inkl. aller km, Haftpflicht und Vollkasko; exkl. Benzin und evtl. Maut

zuständig: Jessica Bley 040-607669-47
Westernreiten

Ritte in Andalusien
 
 
Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt