Sie sind hier:  Start   Welt  Europa   Grönland   Grönland-Trail

Grönland

Eisberge & Fjorde-Trail

Trail


  • Islandpferde
  • Eisberge, Gletscher und Fjorde
Grönland zu Pferd – das verspricht grandiose Naturerlebnisse und Abenteuer. Unvergessliche Ritte vorbei an Fjorden mit klarem blauen Wasser und schwimmenden Eisbergen, durch eine blühende hügelige Landschaft, entlang klarer Seen und den Ruinen der einst mächtigen Wikingerkultur. Grönland ist ein Land der Extreme und Kontraste. Natur pur dort, wo die Nächte im Sommer hell bleiben.


Mein Tipp:
Grönland ist ein absoluter Geheimtipp für alle, die einen Urlaub fern ab von Hektik und überfüllten Regionen erleben möchten: Atemberaubende Natur mit weitläufigen Landschaften, Eisbergen und freundlichen und aufgeschlossenen Einwohnern.
Jessica Bley 040-607669-57
Reiterferien

Grönland Trail

 
Reiterfahrung: . Sie sind sicher in allen Gangarten und haben Geländeerfahrung. Sie reiten gelegentlich im anspruchsvollen Gelände mit längeren Schrittpassagen. » Erklärungen

Pferde, Reitprogramm: Islandpferde, teilweise auch im Tölt zu reiten. Deutschsprachige Reitführung.

1.Tag: Anreise,
Bootstransfer von Narsarsuaq über den Fjord nach Qassiarsuk, dem Ausgangspunkt unserer Tour. Wir lernen die Mitreiter und Pferde kennen und besprechen den Tourverlauf. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in einem Hostel.

2.Tag: Wir starten entlang des
Eric-Fjords mit beeindruckenden Blicken über Eisberge.

3.Tag: Auf den Spuren der Wikinger folgen wir dem Tal von Qorlortoq bis zum
Fjord von Sermilik. Mit ein wenig Glück entdecken wir vom Aussterben bedrohte majestätische Seeadler. Übernachtung auf der Nunataaq-Farm.

4.Tag: Wir nähern uns den
eindrucksvollen Eisbergen und können sie vom Pferderücken aus nächster Nähe bewundern.

5.Tag: Durch grüne Täler führen uns unsere Isis durch
unberührte Landschaft mit fantastischen Ausblicken über den eisbedeckten Fjord zu unserer Unterkunft für diese Nacht.

6.Tag: Heute unternehmen wir mit den Pferden einen Tagesritt hoch auf den Naujat-Berg (ca. 770 m). Hier haben wir einen der schönsten Ausblicke unserer Tour mit einer
atemberaubenden Sicht über die mit Eisbergen bedeckte Landschaft. Übernachtung wie Vortag, abends gemütliches Zusammensein mit Geschichten unserer Gastgeber über die Wikinger.

7.Tag: Unser Heimritt durch das Binnenland beginnt: Über kleine Pfade und verschlungene Sandwege führen uns unsere liebgewonnenen Isländer zurück nach Qassiarsuk.

8.Tag:
Bootstransfer über den Fjord zurück nach Narsarsuaq, Abreise.

6 Reittage je 4-6 Std.

Ausrüstung: Tipps, zusätzlich Schlafsack. Reitkappenpflicht. Gepäcktransport teilweise in gestellten Pack- und Satteltaschen.

Reiterferien

Reiterreisen Grönland

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: 2x Hostel in Qassiarsuk, übrige Nächte in Herbergen und Farmen mit Mehrbettzimmern mit gemeinsamer Du/WC-Benutzung. Vollpension (mittags Picknick).

Klima: Mildes Klima im Sommer, angenehm zum Reiten. Die Temperaturen können tagsüber auf über 15° C steigen, kühle Abende und Nächte. Die Nächte bleiben im Sommer hell.

Landschaft, Umgebung: Südliches Grönland, kontrastreiche Landschaft mit Eisbergen, Gletschern, klaren Seen und grünen Tälern.
Anreise: Flug bis Narsarsuaq, Sammeltransfer, Bootsüberfahrt. Rückflug ab 15 Uhr.

Einreise: Reisepass (bis mind. 6 Monate nach Rückreise gültig).


Reiterferien
Gästemeinung: „Erstklassige Pferde, trittsicher, voller Energie, zuverlässig, klasse Tölter. Einfach ein Traum. Äußerst kompetente und zuverlässige Reitführerin, sehr ortskundig, hatte alles im Griff. Unterkünfte einfach, aber sauber und durch den unmittelbaren Kontakt zu den Gastfamilien eine tolle Erfahrung. Grandiose Landschaft.“ A.M.
„Isis ruhig, sehr ausgeglichen, flott und sehr menschenbezogen. Abwechslungsreiches Reitprogramm, jeder Tag ist anders. Nach jedem Hügel eine komplett neue Aussicht – plötzlich tauchen Eisberge in der grünen Landschaft auf. Reitführerin immer sicher im Umgang mit den Pferden und hat viel über Land und Leute erzählt. Gastgeber der Unterkünfte haben viel zu Kultur und Leben erzählt. Fünf-Sterne Verpflegung wenn man Lamm und Fisch mag, es wurde sehr auf unsere Wünsche eingegangen. Das Barbecue war toll.“ P.K.
„Pferde sehr gut in Form, guter Vorwärtswille, super trittsicher. Phantastische Landschaft, atemberaubende Aussichten. Reitwege, die man im Alltag nie zu reiten wagen würde. Reitführerin sehr freundlich, hilfsbereit, kenntnisreich und hat uns sicher und umsichtig geleitet. Toll! Unterkunft bei den Familien urtümlich und urig. Verpflegung deftig und reichhaltig.“ M.M.
„Sehr zuverlässige, trittsichere Islandpferde, fast alles Tölter. Bequeme Sättel. Pferde sind gut genährt, brav und am langen Zügel reitbar. Faszinierende Landschaft und Reitrouten. Aufgrund der bergigen/steinigen Verhältnisse viel Schritt, aber keineswegs unspektakulär. Da es in Grönland kaum Straßen gibt, ist die Streckenführung sehr flexibel. Top Reitguide, bringt unglaublich viel Wissen mit sich, kennt Land und Menschen. Super Betreuung sowohl für Reiter als auch Pferde. Unglaubliche Landschaft, sehr wild, sehr schroff, viele Kontraste, tolle Lichtverhältnisse. Hinter jeder Ecke eine tolle Fotomöglichkeit.“ D.V.
„Pferde sind in einem exzellenten Zustand und haben einen gesunden Vorwärtsdrang. Alle sehr ausgeglichen und mit Menschen gut vertraut. Sehr schöne und tolle Landschaft mit vielen anspruchsvollen Auf- und Abwärtspassagen. Grönland erinnert in vielem an schöne Fjorde in Norwegen oder Schottland, aber mit Eisbergen die im Wasser treiben. In jeder Hinsicht traumhaft und vor allem: Grün und frühlingshaft warm. Unser Guide war fantastisch: Sie verstand Tiere und Menschen, ließ allen genügend Freiraum und war ausgesprochen unterhaltsam. Hatte eine hervorragende Ortskenntnis und einen tollen Bezug zu den Menschen in Grönland. Unterkünfte relativ einfach, aber mit einem super Einblick in das Leben der Familien in Grönland. Essen erstaunlich gut mit viel frischem Fisch sowie gutem Lamm- und Schaffleisch.“ S.B.+P.K.
„Sehr liebe, trittsichere und unermüdliche Pferde. Tolle Trailführung durch einsames und interessantes Gelände. Wir hatten eine perfekte und vertrauensvolle Reitführerin: Pferdeerfahrung und Reiseleiterqualitäten; ihre Begeisterung für das Land ist ansteckend und ihr Wissen beeindruckend. Unterkünfte sind ok, sehr nette Gastgeber und sehr gut organisiert. Abwechslungsreiches, sehr gutes und reichhaltiges, regionales Essen. Landschaft sehr felsig, zum Teil recht anspruchsvoll. Tolle Aussichten.“ M.T.
„Pferde zuverlässig, immer fleißig und eifrig. Reiten einhändig am langen Zügel möglich. Tolle Strecken: an Fjorden entlang, durch Täler, über Berge, Reitführer kennt die Gegend wie seine Westentasche. Übernachtung sehr gemütlich in separaten Häuschen mit Wahnsinns-Aussicht auf einen Fjord. Verpflegung reichlich und lecker. Wetter besser als in Norddeutschland: 15-20°C, einige Tage voller Sonne, extrem helles Licht.“ A.W.
„Gute gesunde Pferde, wohlgenährt, trittsicher, verlässlich, einfach liebenswert! Unsere Gastgeber waren rührend um uns bemüht, einfach toll! Landschaft wunderschön, gegensätzlich, großartig, unberührt, rau.“ A.G.

Reiterferien

reiten auf Grönland

Aktivurlaub Grönland

Leistungen:
8 Tage / 7 Nächte / 6 Reittage, Mehrbettzimmer, Vollpension, Transfer ab/bis Narsarsuaq, Bootstransfer Narsarsuaq – Qassiarsuk und zurück. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2016:
21.07.-28.07.28.07.-04.08. 
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2016: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Eisberge u. Fjorde-TrailGOTV2167Buchen

zuständig: Jessica Bley 040-607669-57
Reiterferien
Pferdetransport per Boot
So ausgeglichen sind auf Grönland die Pferde
Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt