Sie sind hier:  Start   Welt  Deutschland   Sachsen  

Sachsen

Reiten im Burgen- und Heideland

Sternritte


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • lange Reittage
  • familiärer Reiterhof
Zwischen den sehenswerten Städten Dresden und Leipzig liegt der familiär und liebevoll geführte Reiterhof, eingebettet in die sanften Hügel des Rochlitzer Muldentals.

Mein Tipp:
Sattelfeste Reiter können hier flotte und lange Ritte in einem wunderschönen und weitläufigen Ausreitgelände unternehmen und die familiäre Atmosphäre auf dem gemütlichen Reiterhof genießen.
Susanne Semerak 040-607669-35
Reiterferien

 
Pferde, Reitprogramm: Ca. 15 Warmblüter (ca. 165-175 cm), englische Sättel und Zäumung.

Reiterfahrung: -. Sie reiten sicher in allen Gangarten im Gelände und haben eine gute Kondition. » Erklärungen

Abwechslungsreiche Ausritte in die wunderschöne weitläufige Umgebung z.B. zu der im
Landschaftsschutzgebiet liegenden, 9 km langen Talsperre Kriebstein, zur Burg Kriebstein (Besichtigung möglich), zu einem urigen Fachwerkhof oder auch durch das Erlbachtal mit langen Trab und Galoppstrecken. Die Touren werden individuell auf die Wünsche der Reiter abgestimmt.

4 Reittage (1x Proberitt ca. 2 Std., 3x je 6-8 Std.).

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.

Reiterferien

Ausritte in Sachsen

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: Reiterhof mit gemütlichen Doppelzimmern mit Du/WC (Alleinreisende teilen sich ein Doppelzimmer, Einzelbelegung nach Verfügbarkeit vor Ort buchbar, Zuschlag 15,- pro Nacht). Vollpension (mittags teilweise als Satteltaschenpicknick) inkl. bestimmter alkoholfreier Getränke.

Zusätzliche Freizeitmöglichkeiten: Kutsch- und Kremserfahrten, Baden und Relaxen, Wanderungen zum Rochlitzer Berg (10-15 km). Mit eigenem Pkw: Talsperre Kriebstein und Rochlitzer Schloss (je ca. 12 km), Schloss und Barockgarten Lichtenwalde (ca. 18 km), Rochsburg (ca. 20 km), Burg Mildenstein (ca. 23 km), Augustusburg (ca. 30 km), Erlebnisbad Riff in Bad Lausick (ca. 30 km), Stadtbesichtigung Chemnitz (ca. 30 km), Dresden oder Leipzig (je ca. 60 km).
Anreise: Pkw. Bahn bis Mittweida, Pkw-Transfer (15,- zahlbar vor Ort). Anreise bis 14 Uhr, Abreise ab 18 Uhr.


Reiterferien
Gästemeinung:
„Sehr gute und sichere Pferde. Ausgesprochen schöne und abwechslungsreiche Reitstrecken, wundervolle Natur, schöne Galoppstrecken. Reitführung ausgezeichnet, sehr gute Balance zwischen Aufmerksamkeit für die Reitgäste, Achtsamkeit den Pferden gegenüber, Information über die Gegend und guter Laune. Unterkunft gemütlich, Verpflegung sehr gut. Fazit: Ein mit sehr viel Engagement geführter Reiterhof, bei dem die Betreuung der Gäste und das Wohl der Pferde an erster Stelle steht.“ J.J.
„Feine Pferde, die sehr gut versorgt werden, gehen auch mal flott im Galopp, sind aber immer gut kontrollierbar. Reitstrecken abwechslungsreich, mal mit ‚kulturellen Abstechern’, mal am Fluss entlang oder bergauf im Galopp, schöne Aussichten. Reitführer hat viel über die Gegend erzählt. Verpflegung gut und reichhaltig, leckere Picknicks. Reiterhof mit sehr schönen Zimmern und den nettesten Gastgebern, die ich bisher hatte. Insgesamt wirklich tolle Sternritte, sattelfest muss man aber sein, um es genießen zu können, nur für fortgeschrittene Reiter geeignet. Ich komme wieder!“ C.S.
„Pferde gehfreudig, zuverlässig, gut händelbar, gut trainiert. Ritte mit vielen Galoppaden, wunderbares Reitgelände mit Wiesen, Wald und Bachdurchquerung, außerdem riesengroße Felder (im Herbst als Stoppelfeld sehr interessant). Unterkunft sehr sauber, Essen phänomenal gut. Mitreiter lustig, nett, bunt zusammengewürfelt.“ C.P.
„Die besten und schönsten Ritte in Deutschland! Pferde top – sehr zuverlässig, gut vorwärtsgehend, trittsicher, werden artgerecht gehalten. Reitprogramm abwechslungsreich und flott, einfach traumhaft! Reitführung sehr gut, kompetent, freundlich, erfahren. Unterkunft sehr schön, geschmackvoll und sauber. Verpflegung super lecker, ein großes Lob an die Köchin, es hat an nichts gefehlt. Landschaft und Natur klasse – ‚Reiten ohne Grenzen’. Mitreiter sehr nett, es hat gut gepasst.“ S.R.
„Pferde sehr gut zu reiten und gut erzogen. Reitprogramm für mich perfekt, lange Ritte durch wunderbare Landschaft, für mich die bisher beste Reiterreise in Deutschland. Unterkunft und Verpflegung sehr gut.“ C.R.
„Bildschöne Warmblüter, mit viel Liebe ausgezeichnet erzogen, brav und geduldig. Natur pur, fantastisches Reitgelände mit märchenhaften Wäldern, kilometerlangen Wiesen, weichen Sandwegen und im Herbst locken die Stoppelfelder! Teilweise ging es auch durch Dörfer. Reitführer ist die Ruhe selbst, hat immer alles im Griff, erzählt viel zur Region. Für mich waren es die besten Ritte, die ich in Deutschland bisher erleben durfte. Wunderschönes Zimmer mit Gemeinschaftsbereich, alles neu und geschmackvoll. Verpflegung ausgezeichnet mit viel Auswahl. Wer diesen Hof, auf dem mit Mensch und Tier mit so viel Liebe umgegangen wird, nicht erlebt hat, hat wirklich etwas verpasst!“ C.W.

Reiterferien

Ausritt Sachsen

Leistungen:
4 Tage / 3 Nächte / 4 Reittage, Doppelzimmer, Vollpension inkl. bestimmter alkoholfreier Getränke. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke, ggf. Eintrittsgelder.
Termine 2017:
28.04.-01.05.11.05.-14.05.25.05.-28.05.
02.06.-05.06.15.06.-18.06.24.08.-27.08.
07.09.-10.09.21.09.-24.09. 
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2017: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Burgen+Heideland-RitteRSSV484Buchen

zuständig: Susanne Semerak 040-607669-35
Reiterferien
 
 
Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt