Sie sind hier:  Start   Welt  Asien   Georgien Kaukasus-Trail  

Georgien

Kaukasus-Trail

Trail


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • atemberaubende Panoramen
  • flotte Ritte
  • Natur & Kultur
Die Kombination von unberührter Landschaft mit idyllischen Bergwiesen mit wunderschönen Blütenmeeren, unberührten Wäldern und seiner faszinierenden Geschichte, macht Georgien zu einem idealen Reiterland. Verlassene Klöster, die nur mit dem Pferd oder zu Fuß erreichbar sind, und bemerkenswerte archäologische Stätten erzählen von einer vergangenen Zeit. Unsere Ritte folgen einer kreisförmigen Route im Südwesten von Georgien. Wir reiten tief in die Hügellandschaft hinein, galoppieren über Hochebenen und passieren kleine, verschlafene Dörfer.

Mein Tipp:
Dieser Trail im wundervollen Kaukasus ist perfekt für Trailreiter mit einem Sinn für Abenteuer, die bereit sind, auf den gewohnten alltäglichen Luxus zu verzichten und dafür einen Ritt in diesem spannenden und authentischen Land abseits der ausgetretenen Spuren erleben.
Bettina Riemann 040-607669-62
Reiterferien Georgien

 
Reiterfahrung: . Sie sind sicher in allen Gangarten und fühlen sich auch auf temperamentvollen Pferden und bei flotten Galoppaden wohl. » Erklärungen

Pferde, Reitprogramm: Ca. 14 Pferde, überwiegend Araber-, Vollblut- und Achal-Tekkinerkreuzungen (ca. 153-160 cm). Russische Militärsättel. Englischsprachige Reitführung.

1.Tag: Anreise, Transfer.

2.Tag: Möglichkeit zur gemeinsamen Stadtbesichtigung der
historischen Altstadt von Tiflis.

3.Tag: Fahrt (ca. 40 Min.) zu den Pferden und erster Ritt über
wunderschöne, blühende Weiden. Camp in der Nähe des Dorfes Gudarekhi mit seinem prächtigen Glockenturm aus dem 16. Jh.

4.Tag: Durch einen alten Buchenwald passieren wir ein Kloster aus dem 12. Jh. und reiten über
idyllische Sommerweiden der Schäfer bis zu unserem Camp am See.

5.Tag: Nach einem Ritt bergauf haben wir von einem Bergrücken aus einen
spektakulären Panoramablick über den südlichen Kaukasus. Camp in der Nähe eines kleinen Klosters.

6.Tag: Wir überqueren den Fluss Khrami und genießen
herrliche Galoppaden in der hügeligen Landschaft.

7.Tag: Vormittags Besichtigung der Festung und den
archäologischen Stätten von Patara Dmanisi. Nachmittags Ritt bis zu unserem Gästehaus.

8.Tag: Durch
einsame Wälder erreichen wir die Weiden der Hirten und unser Camp neben den Ruinen der St. Tevdore Kirche.

9.Tag: Ritt zur
Sioni Kirche, einer der ältesten erhaltenen Kirchen des gesamten Südkaukasus.

10.Tag: Nach einer Flussüberquerung erreichen wir über weite Ebenen das Ziel unseres Trails und nehmen Abschied von den Pferden. Fahrt nach Tiflis (ca. 40 Min.).

11. Tag: Abreise.

8 Reittage je 5-7 Std.

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht, zusätzlich warmer Schlafsack und Isomatte.
Reiterferien

Reiterferien

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: 3x Doppelzimmer im Hotel bzw. Gästehaus in Tiflis, 2x in einfachen Privatunterkünften, 5x 2-Personen-Zelte. Vollpension (in Tiflis nur Frühstück) mit georgischen und kaukasischen Spezialitäten inkl. bestimmten Getränken während der Reittage.

Klima: Heiße Sommer (angenehm in Höhenlagen), im Frühjahr angenehm warm, kalte Nächte in den Bergen.
Anreise: Flug bis Tiflis, Sammeltransfer.

Einreise: Personalausweis oder Reisepass (bei Einreise über Drittländer wie z.B. Türkei oder Lettland wird weiterhin die Einreise mit dem Reisepass empfohlen, um Wartezeiten zu vermeiden).


Reiterferien
Gästemeinung:
„Pferde lauffreudig, ausdauernd und trittsicher – perfekt! Abwechslungsreiche Ritte über blühende Wiesen, Stoppelfelder, durch dichte Wälder und Flüsse, reichlich Gelegenheit auch zu flotten Galoppaden. Grandiose Aussichten auf das Kaukasusgebirge. Wundervolle und abwechslungsreiche Natur, Schmetterlinge. Wildblumen, Singvögel und Schildkröten. Unterkunft zweckmäßig aber völlig ausreichend. Klasse Verpflegung mit georgischen Spezialitäten.“ S.C.
Reiterreisen Georgien
Leistungen:
11 Tage / 10 Nächte / 8 Reittage, Doppelzimmer bzw. -zelt, Verpflegung gem. Beschreibung, Sammeltransfer ab/bis Flughafen Tiflis. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, Eintrittsgelder, sonstige Mahlzeiten und Getränke.
Termine 2016:
06.05.-16.05.27.05.-06.06.17.06.-27.06.
08.07.-18.07.26.08.-05.09.16.09.-26.09.
07.10.-17.10.  
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2016: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
Kaukasus-TrailLGTK2320Buchen

Einzelzimmer für 3 Nächte buchbar: +113,-. Einzelzelt nach Verfügbarkeit vor Ort. zuständig: Bettina Riemann 040-607669-62

Reiterferien

Reittour Georgien

 
 
Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt