Sie sind hier:  Start   Welt  Asien   Dubai  

Dubai

Erlebnis Emirate

Reiterferien

Ausritte


  • Standard-Freizeit-Reitweise
  • Araberpferde
  • 5-Sterne-Hotels
  • faszinierende Wüste
  • Strandritt
  • Stadtrundfahrt in Dubai
Dubai ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Die hochmoderne und schnell wachsende Stadt mit arabischem Flair ist bekannt für seine Wolkenkratzer und seine gigantischen Bauprojekte. Außerhalb der Stadt lockt die Wüste mit ihrer faszinierenden Weite und roten Sanddünen, in der Sonnenauf- und Sonnenuntergänge ein einmaliges Erlebnis sind. Auf edlen Arabern entdecken wir fantastische Landschaften zu Pferd. Neben den Ritten auf gut ausgebildeten Distanzpferden bieten der Ausflug nach Dubai sowie Nachmittage zum Entspannen, ein abwechslungsreiches Programm. Wir erleben eine traumhafte Rundreise durch die Heimat der Wüstenpferde und erleben den Zauber der Emirate!

Mein Tipp:
Planen Sie Ihre Rückreise erst am Nachmittag oder Abend. Der Transferfahrer kann auf dem Weg zum Flughafen ohne Mehrkosten in Dubai stoppen, so dass Sie noch ein paar Stunden in der Stadt verbringen oder shoppen können, bevor es zurück nach Deutschland geht.
Jessica Bley 040-607669-58

Reiterferien

Reiterferien Dubai

 
Pferde, Reitprogramm: Ca. 10 Vollblutaraber und Araberkreuzungen (148-160 cm), die sich im professionellen Distanztraining befinden. Englische und Distanzsättel. Deutschsprachige Reitführung.

Reiterfahrung: -. Sie sind sicher in allen Gangarten, auch auf temperamentvollen Pferden und bei schnellen und langen Galoppaden. » Erklärungen

1.Tag: Anreise. Schon bei unserem Transfer zum Hotel Hilton Al Hamra Beach & Gold Resort (ca. 45 Min.) können wir die
malerische Wüstenlandschaft bewundern. Kennenlernen der Pferde bei unserem ersten Proberitt.

2.Tag: Frühmorgens starten wir unseren Ritt (ca. 30 km) durch die
unvergleichliche Dünenlandschaft und vorbei an Kamelfarmen. Das heutige Tempo ist ein Mix aus flotten Galoppaden und ruhigen Schritt- und Trababschnitten, in denen uns unser Guide die Flora und Fauna der Region näher bringt. Nachmittags erreichen wir unser heutiges Übernachtungsziel – ein Wüstencamp mitten in den Sanddünen. Abends genießen wir ein Barbecue mit arabischen Spezialitäten.

3.Tag: Heute erwartet uns ein spannender Tag im Sattel: Beim
GPS-navigierten Equi-Caching spüren wir mit Hilfe eines GPS-Gerätes auf eigene Faust in 2-er Teams versteckte „Schätze“ (sog. Caches) entlang des Weges auf. Gemeinsame Strategieplanung sowie eigenhändiges Navigieren per GPS sind erforderlich. Am Ende gewinnt das Team, welches die meisten „Schätze“ innerhalb der vorgegebenen Zeit gesammelt hat. Am frühen Nachmittag erreichen wir unser heutiges Übernachtungsziel, das exklusive Hotel Banyan Tree Al Wadi. Im Resort liegt eine Vogelschule, die sich auf die Zucht und Pflege von Raubvögeln spezialisiert hat. In der arabischen Welt hat die Falknerei eine jahrtausendelange Tradition. Hier lassen wir uns von der Präzision, Geschwindigkeit und Schönheit der edlen Tiere beeindrucken und versuchen uns einmal selbst als Falkner.

4.Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir die Möglichkeit, am eigenen Pool unserer
Pool-Villa oder im Wellnessbereich zu entspannen. Mit etwas Glück können wir auch eine der Gazellen erspähen, die auf dem Hotelgelände frei herumlaufen. Nachmittags satteln wir unsere Pferde und reiten vorbei an Kamelherden und durch die unberührte Wüstenlandschaft mit beeindruckenden roten Dünen zurück zum Reitcenter. Wir fahren wieder zum Hilton Al Hamra Golf & Beach Resort in Ras Al Kaimah, in dem wir die folgenden 3 Nächte bleiben.

5.Tag: An unserem reitfreien Tag entdecken wir
Dubai. Wir bekommen exklusiven Zutritt zum Rennstall der Godolphin Stables. Nach dem Frühstück erfahren wir bei einer geführten Stallbesichtigung mehr über das Trainingsprogramm der international erfolgreichen Vollblüter. Nachmittags unternehmen wir eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, z.B. zum einzigen 7-Sterne-Hotel der Welt, dem Burj al Arab. Am Dubai Creek lernen wir die hochmoderne Metropole von einer anderen Seite kennen und können im ältesten Teil von Dubai das bunte Treiben im Souq erleben. Die Händler bringen ihre Waren wie Gewürze und Stoffe per Boot an Land. Auch wir überqueren den Fluss in einem traditionellen Boot – einer Dhow. Bevor es zum Hotel zurück geht, kommen wir am Fuße des Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, in den Genuss der spektakulären Dubai Dancing Fountains – einer beeindruckenden Wasserlichtershow mit Musik.

6.Tag: Nach einem kurzen Transfer (10 Minuten) schnuppern wir heute entweder morgens oder nachmittags (gezeitenabhängig) bei einem ausgedehnten
Strandgalopp Meeresluft und können mit den Pferden ins Meer reiten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wer möchte kann vor Ort einen Kamelritt durch die Dünen hinzubuchen.

7.Tag: Abreise, Transfer zum Flughafen.

5 Reittage (2x 1,5 Std., 3x 3-4,5 Std.).

Ausrüstung: Tipps, Reitkappenpflicht.

Reiterferien

Reiterferien</td>
				          </tr>
				        </table>
					      <table width=

Dubai

Reiterreisen Dubai

Reiterreisen Dubai

 

 

 
Unterkunft, Verpflegung: 5-Sterne-Hotels, teilweise direkt am Strand, und 1x Wüstencamp mit jeweils Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Du/WC. Vollpension (mittags als Satteltaschenpicknick), am 5. und 6.Tag Halbpension.
Anreise: Flug bis Dubai. Anreise bis 12 Uhr. Sammeltransfer.

Einreise: Reisepass (nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig).




Klima (mittlere monatliche Werte): das ganze Jahr hindurch viele Sonnenstunden, Wassertemperaturen von 22 bis 31 °C.
 Feb.Mrz.Nov.Dez.
Höchst-Temp.25273126
Sonnen-Std.8998
Wasser22232725

Reiterferien

Reiten in Dubai

Gästemeinung: „Pferde freundlich und menschenbezogen, temperamentvoll, aber stets gut kontrollierbar, sehr ausdauernd, top. Reitprogramm schön abwechslungsreich (Wüste, Strand, alle Gangarten), viele tolle lange Galoppaden. Reitführung freundlich und kompetent, kennt ihre Pferde sehr gut und kümmert sich hervorragend um das Wohl der Tiere, hatte die Situation immer im Griff. Hotel in Ras al Khaima sehr schön, tolle Gartenanlage, Wüstencamp rustikal aber hübsch und gepflegt. Verpflegung während der Ritte einfach, aber lecker (Sandwich, Obst, Süßes). Sehr leckeres arabisches Barbecue im Wüstencamp, Hotelessen Ras al Khaima sehr gut. Wunderschöne einsame Dünenlandschaften, große Ebenen für lange Galoppaden. Die Gruppe passte gut zusammen, wir haben viel gelacht, reiterliches Können war ebenfalls auf ähnlich gutem Niveau." S.G.
„Pferde sind gut trainiert und sehr gut gepflegt. Der Umgang mit den Pferden ist super. Sehr gute Reitführung. Verpflegung gut. Super Landschaft mit Wüste, Wasser, Dünen.“ Y.O.
Reiterferien
Leistungen:
7 Tage / 6 Nächte / 5 Reittage, Doppelzimmer, Verpflegung gem. Beschreibung, Sammeltransfer ab/bis Flughafen Dubai, Eintrittsgelder, Stadtrundfahrt. Nicht enthalten: Ortstaxe (ca. € 1,50 bis 4,-pro Pers./Tag, zahlbar in AED vor Ort), pers. Reiseversicherungen, Getränke.
Termine 2016:
07.01.-13.01.21.01.-27.01.04.02.-10.02.
18.02.-24.02.03.03.-09.03.17.03.-23.03.
03.11.-09.11.17.11.-23.11.01.12.-07.12.
15.12.-21.12.  
Buchbar: » Erklärungen Termine schwarz = min. 1 Platz frei, gelb = » vorauss. buchbar, bitte aber rückversichern oder gleich buchen, rot = ausgebucht

Preise 2016: pro Person in € ohne Anreise
ProgrammCodePreis 
DubaiDXRD2139Buchen
Einzelzimmer +675 

zuständig: Jessica Bley 040-607669-58
Reiterferien
 
 
Über PFERD & REITER

Wir von PFERD & REITER sind sämtlichst Reiter, viele haben ein eigenes Pferd. Die Reisen werden von uns auf die unterschiedlichsten Arten getestet und laufend überprüft - also von Reitern für Reiter. Wir möchten einer breiten Schicht von Reitern Urlaubsfreuden im Sattel ermöglichen. Deswegen bieten wir von rustikal unter dem Sternenhimmel bis hin zu königlich im Himmelbett alle Preis- und Komfortarten des Urlaubs an.

PFERD & REITER
Rader Weg 30A
D-22889 Tangstedt